Frage von timsch145, 64

was kan man tun HILFE?

Hallo erstmal ich hab grade eine kleine scheieß Phase. Das Problem ist einfach gesagt mein bester Freund ( den ich immer noch behalten will ) hat einfach eine Beziehung mit meiner Ex angefangen. Ich fühl mich grade hintergangen und verarscht von beiden Seiten. Sie hat sich damals aus unterschiedlichen gründen verlassen was mich sehr fertig gemacht hat ( etwa 5 monate her). Gestern habe ich es von ihm erfahren das sie sich lieben und ich weiß nicht weiter ich würde beide am liebsten den beiden den Kopf abreißen und bin stinke sauer.( Haben uns übrigens in Freundschaftlich getrennt) Hat einer vielleicht erfahrung damit wenn der beste Freund mit der ex Zusammen ist hilfe würde ich echt gern annehemen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Chaoshelfer, 6

Hallo :),

Sowas ist ein Verrat das kann man Nichtmehr Freund nennen nachdem er was mit deiner Ex hat. Ich würde erstmal Abstand halten von deinem Freund und warten bis er von selbst ankommt, wenn er das nicht tut lag ihm nie was an dir. Ich spreche von Erfahrung da ich das selbst mehrmals erlebte. Übrigens: Ablenkung hilft bei solchen Dingen nicht wirklich du wirst immer wenn du einen der beiden siehst daran erinnert.

LG.:)

Antwort
von MaggieundSue, 40

Lenke dich ab! Gehe mit deinen anderen Freunden raus und mache Sport. Oder vertiefe dich in dein Hobby und meide die Zwei für eine lange Zeit!

Antwort
von Krysiv50, 28

Es ist ein verrat beiderseits! Jetzt kannst du entscheiden ob du dir das immer mit ansehen könntest oder du dich von denen distanzieren möchtest.
Ich würde Ihnen aus dem Weg gehen da sie beide dich verraten haben und sowas wäre keine gesunde Freundschaft
Ich hoffe ich konnte helfen viel Glück weiterhin und Kopf hoch halten:)

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft & Liebe, 13

Du solltest dich mal in aller Ruhe mit diesen vermeintlichen Problemen die bei Lichte betrachtet letztendlich keine sind befassen. Da wäre zum einen deine Ex Freundin deren Leben dich nicht mehr zu tangieren hat und da wäre zum anderen dein bester Freund der dich keineswegs um Erlaubnis fragen muss, wenn er mit deiner Ex Freundin zusammen sein möchte. Gefallen muss dir das alles natürlich keineswegs, dennoch ist es aber von dir ohne Murren zu akzeptieren und es hat auch nicht das Geringste mit Verrat zu tun. Du und deine Ex Freundin habt eure Chance gehabt und sie nicht genutzt und damit ist die Suppe für dich gegessen.

Antwort
von Verliebt111, 36

Kann man wohl leider nichts dran ändern... Ich verstehe deine Situation vollkommen. Aber wie gesagt... Sie Lieben sich anscheinend... Einfach versuchen abzulenken! Irgendwann wird das bestimmt etwas ganz normales sein. :) LG Verliebt111

Antwort
von Maro95, 21

Beiden aus dem Weg gehen und abwarten. In aller Regel hält so was auch nicht lange.

Das mit freundschaftlich getrennt glaube ich irgendwie nicht. Sobald die Trennung einen von beiden verletzt, wird es mit freundschaftlich irgendwie komisch.

Was dein Kumpel da macht, ist unter Jungs recht verpönt (Bruder vor Luder, so das ungeschriebene Gesetz) und ich denke, er weiß schon, was er damit riskiert.

Antwort
von NoRealist, 29

Die beide aus dem Weg gehen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community