Was kan ich machen, mein Vater ist zu mir so Böse?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dein Vater wird nicht so wie er früher war! Dein Vater hat sich verändert und du musst damit klar kommen. Wenn du schon mit deinem Vater über sein negatives Verhalten dir gegenüber gesprochen hast und er trotzdem nichts kopiert hast du zwei Möglichkeiten, erstens du akzeptierst sein Verhalten oder du bleibst für mehrere Wochen angekündigt weg. Ich würde erst mit der Freundin deines Vaters sprechen und ihr sagen, dass du nicht wegen ihr wegbleibst, sondern weil dein Vater sich die gegenüber sehr schlecht verhält. Danach würde ich, im Beisein der Freundin, dem Vater dein Wegbleiben ankündigen und den Grund benennen. Du solltest auch vorschlagen, dass dein Vater diese Zeit nutzen sollte, um seinVerhalten dir gegenüber zu reflektieren damit in X Wochen das Zusammenleben wieder besser und rücksichtsvoll ist. Somit hast du deine Einschätzung abgegeben, ihm eine Chance der Besserung eingeräumt und alle Zweifel woher dein Entschluss kommt ausgeräumt. Und seiner Freundin hast du keine Schuld zugewiesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von habakuk63
01.12.2015, 14:28

Danke, für die Auszeichnung. Der Stern freut mich!

0

Sprich ihn ruhig darauf an. Die Freundin scheint sich da nicht Einmischen zu wollen, deshalb geht sie wohl dann weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung