Frage von Rene03, 139

Was kam zuerst: Das Huhn oder das Ei (bitte mit logischer Erklärung)?

Antwort
von sapolka, 50

Gehen wir in der Geschichte der Menschheit ein paar tausend Jahre zurück. So ungefähr bis ins Jahr 2500 vor Christus. Aus dieser Zeit nämlich stammen die ältesten, gesicherten Nachweise darüber, dass Menschen Hühner als Haustiere gehalten haben.
Das Bankievahuhn (auf Lateinisch "gallus gallus") ist eins dieser frühen Hühner. Von ihm stammt auch unser heutiges Haushuhn (auf Lateinisch "gallus domesticus") ab. Auch das Bankivahuhn hat schon Eier gelegt.
Henne oder ei
Also noch weiter zurück in die Vergangenheit: Nämlich 135 Millionen Jahre. Das bringt uns mitten in der Kreidezeit. Und aus dieser Zeit von vor 135 Millionen Jahren hat man in China viele versteinerte Eier gefunden. Eier, die von Dinosauriern gelegt wurden.
Henne oder Ei; Rechte: WDR
Und Dinosaurier - wie heute noch alle Reptilien - haben immer schon Eier gelegt, auch schon vor 230 Millionen Jahren, als die ältesten Dinosaurier auftauchten. Und damals gab es mit Sicherheit noch kein Huhn weit und breit. Deshalb kann man mit ziemlicher Sicherheit sagen:
Das Ei war VOR dem Huhn da.

Kommentar von LilaPferd1 ,

Du must die Quelle angeben .! Da ich gerade Zeit habe , mach ich es für Dich > http://www.wdr.de/tv/wissenmachtah/bibliothek/huhnoderei.php5

Antwort
von BlackPuro, 67

Das Ei

Das Huhn hat sich erst aus Vogelarten entwickelt, die bereits Eier gelegt haben ;)

Antwort
von TitoKnows, 80

Das Ei. Noch bevor die Evolution Hühner erschuf, gab es Dinosauriereier. Zumal es naheliegt, dass die Huhnmutation aus einem anderen Ei schlüpfte.

Kommentar von haubco ,

Ah die Evolution hat das Huhn erschaffen.

Antwort
von BIoodMoon, 58

Das Ei, da ein Ei nicht unbedingt von einem Huhn stammt, schließlich haben Dinosaurier auch Eier gelegt

Antwort
von PapaSchlumpf20, 55

Frag deinen Religionslehrer und dannach deinen Biologielehrer ....

Antwort
von Frederik73, 41

Das Ei, denn die Vorfahren der Hühner in der Evolution waren keine Hühner, aber Eier gelegt haben sie trotzdem. 

Antwort
von LilaPferd1, 20

Dinosaurier - wie heute noch alle Reptilien - haben immer schon Eier gelegt, auch schon vor 230 Millionen Jahren, als die ältesten Dinosaurier auftauchten. Und damals gab es mit Sicherheit noch kein Huhn weit und breit. Deshalb kann man mit ziemlicher Sicherheit sagen:

Das Ei war VOR dem Huhn da.

http://www.wdr.de/tv/wissenmachtah/bibliothek/huhnoderei.php5

Antwort
von Chiron78, 46

Kommt druff an wie genau du es nimmst.

Huhn vs. Ei: Ei

Huhn vs. Hühnerei: Huhn

Kommentar von Rene03 ,

Hühnerei

Kommentar von Chiron78 ,

dann Variante 2 - Begründung: Damit das Hühnerei überhaupt entstehen kann bedarf es der "Herstellung" und das geschieht im Eileiter des Huhn's

Antwort
von DeepSpaceNine, 35

Das Huhn bzw der Vogel an sich muss sich aus einem Ursprünglichen Tier weiterentwickelt haben. Dann hat es Eier gelegt um den Nachwuchs seiner Art zu sichern. Umgekehrt wäre es unlogisch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten