Frage von halloparis, 9

Was soll ich machen, wenn ein Freund kifft?

Hallo komme aus hamburg ein freund von mir kifft was machen

Antwort
von CoraDenisova, 8

Hallo,

am besten wendest du dich an die örtlichen Suchtberatungsstellen in Hamburg.

Eine Übersicht findest du hier.
http://www.hamburg.de/drogenberatung-suchthilfe/

Antwort
von EPzentrum, 9

Schreib dich nicht ab, lern schreiben. :D Aber mal Spaß bei Seite: Konsumiert er nur ab und zu mal ein wenig zum Eigenbedarf oder nimmt das überhand? Denn grundlegend ist Kiffen ja nicht so schlimm, wenn man es nicht übertreibt. 

Kommentar von halloparis ,

einmal

Kommentar von EPzentrum ,

Na dann testet er es vielleicht nur. Ich kenne kaum jemanden, der nicht in jungen Jahren schonmal an einem Joint gezogen hat oder mal eine Bong ausprobiert hat. Oftmals ist das nur ein Versuch und wird nicht gleich zur Alltäglichkeit. Ja, es ist illegal, aber Alkoholiker sind auch nicht viel besser dran, selbst wenn das eine legale Droge ist. Ich würde erst versuchen was dagegen zu unternehmen, wenn ich mit bekommen würde, dass mein Freund davon nicht weg kommtt oder das mehr als einmal pro Woche macht.

Antwort
von Pussfilz, 6

mach mit ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten