Frage von RoxanneL, 57

Was jetzt? Was soll ne 17-jährige tun?

Mit 14 habe ich den neunte Klasse abgeschlossen, und aus komplizierten Gründen war ich dann nicht mehr in der Schule. Jetzt bin ich 17 und hab bemerkt, dass ich wieder in die Schule gehen muss, denn ich möchte sehr sehr gerne studieren. Doch hab ich so viele Zeit verschwendet, ich erinnere mich nichts mehr daran, was man in der Schule lernt. Schlimm ist, Deutsch ist nicht meine Muttersprache, ich hab Deutsch nur einige Monate gelernt, Französisch niemals. Mathe, Chemie und Physik sind mir Katastrophe. Sogar auf meine Muttersprache konnte ich einfach nicht verstehen.
Ich bin schon ein bisschen psychische krank, weil ich zu lange keine richtige Kontakt mit Leuten gehabt hatte, weil ich zu lange kein ordentliches Leben gehabt hatte. Ich hab immer den ganze Tag darüber nachgedacht, wieso lebt man auf der Welt. Es geht noch, wenn ich nicht total deprimiert bin, zum Beispiel ich kann jetzt noch an euch schreiben. Aber ich weiß, ich bin gar nicht dumm oder blöd, ich soll nicht mein Leben auch verschwenden. Aber ich habe wirklich keine Ahnung davon, wie ich weiter gehen kann.
Ich bitte euch, wenn ihr Zeit habt, schreib mir irgendwas, auch wenn ihr keinen Rat geben könnt. Ich würde mich darauf sehr freuen, wenn jemand mich sieht und sagt alles wird ok, obwohl ich das nicht glaube.
Danke vielmals!

Antwort
von yuyake, 24

mach dir keinen kopf. übereg doch dir einen minijob und mach dann abendschule. es gibt auch von der awo angebote/maßnahmen für jugentliche die lange nicht in der schule waren, mit sozialarbeitern und nachhilfe, einstieg ins arbeitsleben, hilfe bei bewergungen und papieren. erkundige dich doch mal beim jobcenter ob es sowas bei euch auch gibt. da lernst du vllt auch menschen kennen die teils in ähnichen situationen stecken.

Antwort
von Mliuc, 15

Hast du einen Hauptschulabschluss? 

Oder was ist dein Abschluss?

Kommentar von RoxanneL ,

Ich bin nicht sicher, ob das Hauptschulabschluss oder Mittelschulabschluss heißt. Aber ja, ich habe einen Abschluss von 9. Klasse, ein Zertifikat.

Kommentar von Mliuc ,

Ok es gibt Schulen z.B bei uns ist es eine Kinderpflegeschule! Die nehmen auch Leute ohne Quali auf! Da kannst du dann deinen Quali oder sogar deine Mittlere Reife nach machen und nebenbei einen Ausbildungsberuf lernen z.B Kinderpflegerin, Altenpflegerin, Hauswirtschafterin,... Danach hast du einen Beruf und z.B Mittlere Reife und dann könntest du weiter machen und z.B an einer FOS dein Abi sogar noch machen!

Dazu musst du aber viel lernen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten