Was ist/sind die Wirkung/en von einem Gesichtswasser?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gesichtswasser ist heute nicht mehr so wichtig.

Bis vor etwa 30 Jahren verwendeten die meisten Frauen zum Abschminken eine sogenannte "Reinigungsmilch", die wurde aufgetragen und dann abgewischt. Danach brauchte man das Gesichtswasser, um die Rückstände der Reinigungsmilch zu entfernen.

Heute ist Reinigungsmilch etwas aus der Mode gekommen, meistens nimmt man ein Waschgel oder eine Waschcreme, die man mit Wasser abwäscht. Danach sollte das Gesicht eigentlich anständig sauber sein, und Gesichtswasser zur Nachreinigung ist mehr oder weniger überflüssig.

Wenn du trotzdem ein Gesichtswasser benutzen willst, achte darauf, dass es auf jeden Fall alkoholfrei und möglichst auch unparfümiert ist. Aber das gilt ja für Pflegeprodukte sowieso.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Poren zu säubern und Pickelbildung zu vermeiden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung