Was ist zwischen uns und wie sieht er es?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vielleicht hat er einfach etwas Angst vor einem Live-Treffen, wenn eure ganze Kommunikation zurzeit anscheinend über WhatsApp verläuft. Er könnte befürchten, dass die Realität nicht mit dem Bild mithalten kann, dass er digital vermittelt bzw. von dir vermittelt bekommt und das ein Treffen somit zu einer Enttäuschung führt. Vielleicht braucht er also einfach noch etwas Zeit, bis er bereit ist, sich dir live zu stellen. Die solltest du ihm dann erstmal geben und abwarten. 

Allerdings bin ich der Meinung, dass diese Sorge meist eher unbegründet ist, auch wenn ein Live-Treffen am Anfang sicher ungewohnt für beide Parteien ist und es möglicherweise erst mal etwas verklemmt verläuft. 

Wie du herausfinden könntest, ob er das selbe für dich empfindet:Na ja, also wenn er Andeutungen macht, dann ist da meist auch mehr dahinter und er scheint sich was mit dir vorstellen zu können. Aber natürlich möchte man Sicherheit. Dazu ist ein Live-Treffen sicher am besten geeignet, da merkst du dann, ob er deine Nähe sucht, dir intensiv in die Augen schaut, ...

Um ihn zu einem Treffen zu bewegen, sprich doch das Thema nochmal an, indem du ihn z. B. frägst, ob er mit dir einen Film im Kino anschauen will, weil keine deiner Freundinnen Zeit hat oder so. Oder du schwärmt vom Wetter und schlägst einen Spaziergang vor. Oder dass du ihm mal irgendwas vorbeibringst, falls sich so etwas in eurem Gespräch mal ergeben sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brohe
28.05.2016, 19:05

Wir haben uns bereits live gesehen, er ist mein exfahrlehrer....ich weiß die meisten sagen jetzt ich soll ihn vergessen und er will nichts von mir -deshalb habe ich es auch nicht in die Frage geschreiben- aber ich bin die einzige Fahrschülerin, mit der er nach den Fahrstunden noch Kontakt hat und es geht ja auch von ihm aus, wenn ich ihm nicht schreibe kommt nach spätestens 2 Tagen wieder etwas von ihm, auch flirtet er nicht gerade wenig mit mir...danke für den Tipp mit dem Film ich werde es mal versuchen, wenn sich die Gelegenheit ergibt

0

Frag ihn, ganz einfach.

Niemand lässt sich gerne an der Nase herumführen. Also sag ihm, wie du dich dabei fühlst.

Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist es ihm gar nicht bewusst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"vielleicht macht er das mal" das klingt ja total interessiert und euphorisch......... nicht. Fahrlehrer haben es auch wirklich sehr stressig da gehen sich private Treffen zeitlich kaum noch aus :)

ich Zweifel ob er das selbe für mich empfindet wie ich für ihn, 

Entweder er will sich treffen und er hat Interesse oder er hat es nicht, Punkt. Und so wie sich das liest hat er eindeutig kein Interesse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ist er verheiratet und daher diese Reaktion von ihm. Außerdem fahren Fahrlehrer nicht vierundzwanzig Stunden am Tag, also sollte er auch mal für eine Stunde oder mehr Zeit für Dich haben. Frag ihn nach einem Treffen, wenn er dann wieder verneint, solltest Du den Kontakt zu ihm abbrechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brohe
28.05.2016, 19:07

Nein, er ist nicht verheiratet und führt auch keine Beziehung 

0

Auch wenn es echt blöd ist, wenn er sich nicht meldet, ist er nicht interessiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung