Was ist (x+2) (x-2)=0?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

2 ist das Ergebnis. Der linke Term ist die dritte binomische Formel. (a+b) (a-b)=a zum quadrat - b zum quadrat. Dann die -4 auf die andere Seite und um das x zum quadrat aufzulösen die Wurzel ziehen. Und Wurzel aus 4 ist 2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Lösungen kann man doch schon ganz leicht an der Gleichung ablesen, da braucht man ja nicht mal mehr umformen. Setz doch mal 2 bzw -2 ein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

EIn Produkt ist 0, wenn einer der Faktoren 0 ist. D.h. in die x den wert einsetzten, damit die Klammer 0 ergibt.

Die x werte wären somit 2 und -2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

(x+2)(x-2)=0

x²-2x+2x-4=0

2x kürzt sich weg weil einmal + einmal -

x²-4=0  / +4

x²=4   /wurzel ziehen

x=2

LG Peter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxbromasterxx
21.11.2016, 19:00

du musst quasi alles in den klammern einmal multiplizieren ich fang am besten in der linken klammer links an also mit dem x dann zuerst mit dem anderen x multiplizieren dann mit der -2 dann nimmst du die +2 und machst das selbe. Dann einfach wieder wie gehabt alle x auf eine Seite nehmen. Wenn du noch mehr hilfe brauchst gib in youtube mal binomische formeln ein da findest bestimmt gute erklärungen

0

X-2=0 , bedeutet x muss 2 sein, weil 2-2=0

2+2=4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung