Frage von Moritz1234566, 45

Was ist wichtiger Grafikkarte oder Prozessor?

Hey, ich will mir gerade einen Gaming Pc zusammenstellen und jetzt steh ich vor der Frage, Grafikkarte oder Prozessor was ist wichtiger. Vielleicht könntet ihr mir auch tipps für eine Grafikkarte.

Antwort
von Rtex1337, 20

Fürs Gaming eindeutig die Grafikkarte.

Empfehlungen sind natürlich relativ schwierig, ohne dein Budget zu kennen.
Im unteren Preissegment würde ich die GTX 1060 (besser in aktuellen und älteren Spielen) oder die RX480 (besser in zukünftigen Spielen, deutlich besserer DX12 Support, asynchShader etc...).
Im Midrange Segment gibt es egtl. nur eine Option, die GTX 1070, da AMD vermtl. erst mit Vega eine vergleichbare GPU auf den Markt bringen wird.
Im Highend ist es ähnlich, hier kann zur Zeit auch nur die GTX 1080 genannt werden.

Als CPU ist ein I5 absolut ausreichend, allgemein sind I7 CPUs fürs Gaming rausgeschmissenes Geld, hier würde ich je nach Budget einen I5 6400 oder einen I5 6600 nehmen, da du mit Skylake CPUs den deutlich schnelleren DDR4 RAM nutzen kannst und dir auch mit dem LGA 1151 Sockel noch die Option eines Upgrades auf die kommenden Kabylake CPUs offen hältst.

Antwort
von UpdateD, 22

Die Grafikkarte sollte immer 1/3 des Preises ausmachen. Mit den anderen Komponenten weiß ich es nicht, aber guck dir einfach mal alles an, was es dann zsm. kosten würde. dann weißt du ja etwa was für ein Prozessor, wenn du z.B. Arma spielst braucht du einen Intel i5 high oder nen i7 low ums flüssig zu spielen... Für fast alle anderen reicht ein normaler AMD,

Antwort
von Zadroscha, 29

Kommt darauf an, was du mit dem PC machen willst...

Antwort
von Maxending, 21

Wenn gaming dann grafikkarte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten