Frage von Larissa21, 68

Was ist wichtig um Chemie studieren zu können?

Brauch man einen bestimmten Numerus clausus und in welchen anderen Fächern sollte man gut sein etc. ?

Antwort
von Chaosweaver, 45

Einen NC hast du nicht, ein NC wird festgelegt. Du hast einen Notendurchschnitt. Den NC legt die Uni selber fest: Es ist der Notendurchschnitt, den der letzte noch angenommene Bewerber des vorherigen Semester hatte.

An vielen Unis ist kein NC auf Chemie, da diese wissen, dass viele Studenten (mehr als die Hälfte) das Studium innerhalb weniger Zeit wieder abbrechen, dass zum Ende nur noch eine handvoll bleiben.

Das Chemiestudium ist weitaus anspruchsvoller als das bisschen organische Chemie, welches man in der Schule behandelt hat. 15 Punkte in Chemie im Abi heißen noch lange nicht, dass man jede Klausur an der Uni besteht.

Du solltest gute Kenntnisse (11 Punkte oder mehr) in Mathe, Chemie, Physik und/oder Biologie mitbringen. Auch ein gutes Englisch ist beim Lesen von Fachliteratur eine große Hilfe. Dies ist kein Ausschlusskriterium, aber eine gute Grundlage. Dazu brauchst du viel Geduld, Durchhaltevermögen und Bereitschaft Zeit in dein Studium zu stecken. Auch der Besuch von Vorkursen ist keine schlechte Idee um seine Grundlagenkenntnisse zu festigen.

Auch wenn das Studium sehr anspruchsvoll ist, ist es eine gute Wahl, denn die Jobaussichten könnten besser nicht sein.

Antwort
von justtrying, 36

Ich merke es an meinen Mitstudenten:

Mit prügeln, würgen und Hintern ablernen kann man auch über so manches nicht vorhandene Verständnis & Vorstellungsvermögen hinwegsehen, es ist aber nicht empfehlenswert.

Das Chemiestudium erfordert viel Verständnis, oder umso mehr Zeit falls man auswendig lernen muss. Vorstellungsvermögen und fähiges Anwenden von Physik und Mathematik helfen besonders dann weiter, wenn man mit Chemie nicht mehr weiterkommt bzw. wenn man ein fauler Lerner ist.

Antwort
von wandelnderwind, 23

Chemie, Biologie sind wichtig.

Sonst das Interesse an Chemie.

Kommentar von mgausmann ,

Biologie eigentlich nicht...
Physik und Mathe dafür umso mehr ;)

Antwort
von Salua1993, 42

Welchen Nc du brauchst ist bei jeder Uni unterschiedlich ,es steht immer auf der Homepage

Antwort
von Bevarian, 17

Gut ausgestattete Labore (alle notwenidgen Geräte verfügbar!), bezahlbarer Wohnraum an der Universitätsstadt (damit Du nicht zu viel nebenher jobben mußt) und 'ne gute Mensa!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community