Frage von SitzsackJanka, 31

Was ist Wichtig für eine gute Demokratie?

Hey hab mir heute mal gedanken gemacht was wirklich wichtig ist für eine gute Demokratie in Deutschland.

Meine Gedanken waren diese: - Meinungsfreiheit, Freies Wahlrecht, gewaltfreie Protestmöglichkeiten usw.

Vllt habt ihr auch noch spannende Vorschläge :)

Lg

Antwort
von StevenArmstrong, 2

Hallo,

für eine Demokratie ist Interesse an Politik in der Bevölkerung wichtig. Zudem muss dass Volk auch die Möglichkeit haben, z.B. über Volksentscheide, Einfluss auf die Politik nehmen zu können, was in Frankreich und in der Schweiz sehr gut funktioniert.

Außerdem muss die Wirtschaft und die Finanzwelt durch harte Anti-Korruptionsgesetze daran gehindert oder zumindest davon abgeschreckt werden, die politischen Entscheidungen zu beeinflussen.

MfG

Steven Armstrong

Antwort
von MagicalMonday, 14

Darüber haben sich Leute schon sehr ausführlich Gedanken gemacht.

Das Ergebnis findest du hier:

https://www.bundestag.de/bundestag/aufgaben/rechtsgrundlagen/grundgesetz/gg_01/2...

Wenn du die Frage etwas philosophischer und allgemeiner angehen möchtest, denke mal lieber über folgendes nach:

Wie würdest du die Gesellschaft und ihre Regeln gestalten, wenn du nicht wüsstest, welcher Mensch in dieser Gesellschaft du anschließend sein wirst?

Antwort
von lesterb42, 1

Demokratie lebt vom Mitmachen. Geht man wirklich aktiv in die Politik ist das zwangsläufig damit verbunden, dass man sich wirklich von jedem Deppen anpöbeln lassen muss. Das tut der Sache nicht gut.

Antwort
von Infomercial, 9

Abgesehen von den Menschenrechten, den Grundrechten,...

Meiner Meinung nach das Totalverbot von politischen Parteien.

Jeder Wahlkreis wählt immer noch die jeweiligen Kandidaten, diese ziehen wie gehabt in die Länderparlament und den Bundestag ein - nur eben ohne Parteienbindung.

Wohin die Reise geht, wenn Parteien das sagen haben, können wir seit 1990 beobachten.

Kommentar von Infomercial ,

Achso, und die persönliche Haftung von Politikern für ihr Handeln, die Möglichkeit Politiker jederzeit abzuwählen und den Zwang zur fachlichen Qualifikation als Voraussetzung für bestimmter Ämter.

Ich darf nicht mal ohne Kettensägenschein in meinem eigenen Wald mein eigenes Holz fällen, ober irgendsoein grenzdebiler Pädagoge spielt Verteidigungsminister oder Referatsleiter für Verkehrswesen.

Antwort
von sylvie82, 16

steht bei uns alles im grundgesetz artikel 1-21 sind für mich die wichtigsten

Antwort
von LustgurkeV2, 22

Mehr Macht dem Volke - Mehr Bürgerentscheide und so...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten