Frage von Futurus, 75

Was ist wichtig für ein Praktikumsvorstellungsgespräch?

Hallo... Ich habe für die Schule ein Praktikumsplatz gesucht und gefunden ... bei einem Architekturbüro wurde ich angenommen. Ich würde sehr gerne wissen was es für Fragen bei einem Vorstellungsgespräch geben kann in einem solchen Betrieb. Wer Erfahrung hat: Bitte schreiben

Euer Futurus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ArchitektinA, 19

Hej,

ich bin Architektin und sitze bei Vorstellungsgesprächen eher auf der anderen Seite des Tisches :)

Ergänzend zum Tipp von Turbomann: schau dir vor allem an, in welchen Leistungsphasen nach HOAI das Architekturbüro tätig ist. (Falls du nicht weißt was das ist: https://de.wikipedia.org/wiki/Leistungsphasen_nach_HOAI ) Daraus kannst du grob ablesen, welche Aufgaben das Büro bearbeitet. 

Außerdem ist für dich wichtig, ob eher Umbauten, Sanierungen oder Neubauten gemacht werden und welche Gebäudetypen (Wohnhäuser, Bürogebäude, Kultureinrichtungen usw.). Wenn du das weißt, kommen vielleicht Fragen bei dir auf, die du selbst beantwortet haben möchtest.

Du bist Schüler. Man wird dir also sicher keine Fachfragen stellen, sondern eher ergründen: wieso du Architekt werden möchtest und wieso du dich ausgerechnet in diesem Büro beworben hast. Vielleicht fragt man dich auch nach Architekten oder Gebäuden, die du magst. Es schadet also vorab nicht, wenn du dich etwas mit Architektur im Allgemeinen, dem Studium (www.architektur-studieren.info ) und dem Beruf Architekt auseinander setzt.

Ich wünsch dir viel Erfolg!

Antwort
von Turbomann, 21

@ Futurus

Welche Fragen bei einem Architekt gestellt werden kann ich dir leider nicht beantworten.

Das beste was du zu deiner Vorbereitung machen kannst, schaue dir die HP des Architekten (die meisten haben eine), notiere dir wichtige Punkte heraus und die Notizen kannst du mitnehmen. Das solltest du dir allerdings ordentlich aufschreiben (keine Zettelwirtschaft).

So sieht man schon mal, dass dein Interesse nicht nur "Null - Bock - Einstellung ist", weil du vielleicht keinen anderen Platz bekommen hat.

Je besser du dich informierst, je deutlicher bringst du dein Interesse auf diesen Praktikumsplatz rüber.

Auch wenn es nur für ein Praktikum ist, aber dein jetziges Interesse an der Stelle, kann für dich evtl. die Eintrittskarte für eine spätere Bewerbung sein.

Hier kannst du dir auch noch durchlesen was für Fehler man vermeiden sollte. Das betrifft jedes Vorstellungsgespräch.

http://www.business-netz.com/Karriereentwicklung/Ein-Vorstellungsgespraech-fuehr...

Wünsche dir viel Erfolg und sei nicht zu nervös, das wird schon werden.

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Praktikum, 13

Hallo Futurus,

Bewerbungsgespräche laufen weniger berufsspezifisch ab, als Du glaubst. Viel mehr hängen Ablauf und Inhalt von der durchführenden Person und dem Unternehmen ab. Von daher wirst Du wohl mit dieser Fragestellung hier keine großen Insidertipps bekommen.

Das heißt aber nun keineswegs, dass Du Dich auf das Gespräch nicht vorbereiten könntest und solltest - ganz im Gegenteil!

Zum Thema Vorstellungsgespräch gibt es spezielle Ratgeberliteratur, mit deren Hilfe Du Dich gut vorbereiten kannst. Darüber hinaus kannst Du auch mal hier schauen: karrierebibel.de/vorstellungsgesprach-so-sind-sie-optimal-vorbereitet/

Gut ist natürlich auch, wenn man jemanden hat, mit dem man diese spezielle
Gesprächssituation üben kann. Am besten natürlich jemanden mit entsprechender Erfahrung, der die richtigen Fragen stellt und der einem dann auch eine realistische Rückmeldung mit konkreten Verbesserungsvorschlägen gibt.

Antwort
von Paguangare, 25

Die typischen Einleitungsfragen bei jedem Vorstellungsgespräch lauten:

"Wer sind Sie? Erzählen Sie doch etwas von sich."

"Warum möchten Sie ausgerechnet bei uns arbeiten? Was wissen Sie von der Firma, und was interessiert Sie besonders?"

"Warum sollten wir uns ausgerechnet für Sie entscheiden? Welche Stärken und Fähigkeiten bringen Sie mit?"

Mit abwegigen Fragen oder Stressfragen hat man als Praktikant eher weniger zu rechnen, also

"Was würden Sie auf eine einsame Insel mitnehmen?"

"Was ist ihr größter Fehler?"

Du könntest gefragt werden, ob du weißt, was ein Architekt heutzutage berufsmäßig macht, ob du Erfahrungen im Zeichnen/technischen Zeichnen oder mit Handwerksarbeiten hast, welche Computerkenntnisse du hast etc.

Kommentar von Futurus ,

Danke ^^

Antwort
von Strawberry861, 34

Warum du dich ausgerechnet dafür ausgesucht hast und warum bei der firma....

Kleidung,Freundlichkeit,Augenkontakt,Interesse,informiert sein

Kommentar von Futurus ,

Danke ^^ Bezüglich Kleidung: gingen braune Lederschuhe und eine braune Hose mit einem blauen Hemd?

Kommentar von Strawberry861 ,

Klar würde passen. Muss halt ordentlich sein und zu deiner Person passen.

Antwort
von Dorado2, 16

Sei einfach du selbst dann wird es auch klappen :-). Viel Glück :-)

Kommentar von Futurus ,

Danke fürs Glück ^^

Kommentar von Dorado2 ,

Gerne ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community