Frage von flash392, 35

Was ist wenn meine "Freunde" mich nicht als Freund in ihrem Steckbrief erwähnt haben?

Obwohl ich sie erwähnt habe, wird das nicht peinlich oder so............ und dann könnte sich herausstellen oder alle denken dass ich denen nur nachgelaufen bin........

Antwort
von ahigakun, 25

Du fandest keine Erwähnung in deren ach so bedeutendem Steckbrief, die Welt geht wohl doch unter... Spaß beiseite, wenn die dich echt nicht erwähnen scheinst du wohl nicht zu ihrem Freundeskreis zu gehören.

Kommentar von flash392 ,

7 Jahre unsonst natoll und das wird so peinlich , dann wird jeder denken dass ich keine Freunde hab und sozial behindert bin

Kommentar von ahigakun ,

Wieso glaubst du das das jeder denken wird?. Das ist bloß ein bedeutungsloser Steckbrief niemand wird sich das angucken und sowas sagen wie: "OUHHH mein Gott der fehlt ja da also doch nur ein Nachläufer". Mach dir keine Gedanken da wird nichts passieren.

Kommentar von flash392 ,

werden net einige vergleichen wen ich ausgwählt habe mit den freunden von denen

Kommentar von ahigakun ,

Möglicherweise aber wahrscheinlicher ist es das die sich gar nicht für das Steckbrief interessieren werden.

Kommentar von flash392 ,

und wenn sie mich so fragen und dann den fragen es gibt da einen der neugierig ist und dann sagt er sagt er ist nicht dien freund etc

Kommentar von ahigakun ,

Ja, wie gesagt ES KÖNNTE SEIN aber mach dir keine Gedanken darüber das ist sowas von unwahrscheinlich und selbst wenn jemand auf die Idee kommen sollte dir solch eine dumme Frage zu stellen entgegne deinem Gegenüber dann einfach mit folgender Antwort: " Dieser wertlose Steckbrief scheint dich ja echt zu beschäftigen, gibt es nicht wichtigeres worüber du dir Gedanken zu machst?".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten