Was ist wenn meine Eltern den PC Zerstören Müssen sie Zahlen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Da auf der Rechnung der Name von deinem Vater steht, gehört der PC deinem Vater. Dass das Geld mit dem der PC bezahlt wurde von dir stammte, müsstest du erst mal beweisen. Die Teile für die du eine Rechnung hast gehören dir.

Aber darüber solltest du dir keine Gedanken machen. Du solltest dir vielmehr überlegen warum deine Eltern den PC zerstören wollen. Ganz sicher nicht weil sie Spaß am zerstören von Gegenständen haben.

Sie wollen dir etwas gutes tun und dafür sorgen, das du nicht 24 Stunden vor dem PC hockst und immer mehr verblödest. Du kannst nicht den ganzen Tag vor der Kiste hocken, du hast auch Pflichten zu erfüllen. Wie zum Beispiel die Schule, Hausaufgaben und deiner Mutter mal im Haushalt helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheDyingWalker
26.07.2016, 10:24

Sorry meine Eltern sind einfach zwei Aggresive Typen den einfach jeden ahfs Maul hauen wollen. Ist wirklich so.

0
Kommentar von TheDyingWalker
26.07.2016, 10:25

Also meine Mutter ist kein Typ denke ich...

0

vermutlich wollen deine Eltern deinen PC zerstören, weil du ca. 25 Stunden pro Tag damit beschäftigt bist. Geh raus und spiel mit deinen Freunden, Fahre Fahrrad, gehe schwimmen und beschäftige dich "normal".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheDyingWalker
26.07.2016, 10:26

Meine Eltern den ich bin 24/7 am PC bin ich aber nicht...

0

Hi - bin auch ein Eltern :)

Ich denke, Deine Eltern durchbrechen gerade die letzte Barriere der verbalen Kommunikation - sie versuchen Zugang zu Dir zu bekommen. Offensichtlich bist Du ein alter Zocker und bekommst wahrscheinlich den Hintern gar nicht mehr weg von dem Ding. Daher zieht der PC natürlich alle Aggressionen auf sich.

Ich denke, Deine Eltern drohen zwar damit, den PC kaputt zu machen - kann mir aber nicht vorstellen, dass sie das wirklich machen.

Vielleicht solltest Du überlegen, ob es nicht viel (!) sinnvoller wäre über das Thema mal ruhig (schwer in der Pubertät, aber probier's) mit ihnen zu sprechen. Hör' ihnen doch mal zu! Manchmal sind die doofen Alten doch gar nicht so doof!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von N3kr0One
26.07.2016, 10:20

Du bist ein Elter....das Wort gibt es wirklich.
Ich stimme dir zu, nur glaube ich nicht, dass er sich in die Rolle seiner Eltern hineinversetzen kann.
Aber, wenn ich selbst Elter wäre, würde ich zumindest erst mal die Zockzeiten reduzieren, bevor ich drohe den PC zu zerstören.
Geht ja recht einfach: wenn man keine Ahnung hat, Strom abschalten oder Netzstecker kassieren oder wenn ich Ahnung habe ihm das WLAN abknipsen bzw. das LAN Kabel ;)

0
Kommentar von TheDyingWalker
26.07.2016, 10:23

Meiner Eltern haben keine Ahnung was ich am PC mache und wie lange sie denken aber ich bin da 24/7

0
Kommentar von TheDyingWalker
26.07.2016, 10:31

Ach die glauben mir eh nicht. Ausser dem wollen sie es nicht Kapieren das man ja Kindern nicht mit Gewalt erziehen darf....

0
Kommentar von CTape
27.07.2016, 14:27

du zockst eindeutig zuviel, sag was du willst ich war genauso wie du. hast angst vor sozialen kontakten, deshalb redet man sich auch selbst ein man sitze nich so lange am pc alles sei normal etc und diese angst wird sich immer steigern wenn du so weiter machst bis du irgendwann komplett kaputt bist

0

Deine Eltern dürfen den PC zerstören .

Was auf der Rechnung steht ist völlig unwichtig.

Benimm dich doch einfach so, dass sie keinen Anlass dazu haben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von wo hast du denn das Geld für den PC.

Ps: Deine Rechtschreibung lässt meinen Blutdruck in's unermässliche steigen. Zuerst lernen, dann zocken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Eltern werden den PC nicht zerstören. Sie dürfen ihn dir aber auf jeden Fall weg nehmen, solange du noch keine 18 bist.

Ich bin nicht sicher, ob sie ihn einfach so komplett zerstören dürfen, aber sie dürfen ihn ganz sicher die nächsten 2 Jahre und 2 Monate im Keller weg sperren. Unterm Strich läuft es für dich auf das Gleiche hinaus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, dürfen sie.

Ich gehe mal davon aus, daß es sich hier um das letzte Mittel handelt, nachdem vorherige Ermahnungen nicht gebracht haben. Wahrscheinlich werden sie den PC allerdings nur vorläufig einziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie es begründen mit "erzieherischer Maßnahme" und es "war zu deinem Besten" ist für sie alles ok. Mariuhana dürften sie auch das Klo runterspülen, auch wenn du es bezahlt hast.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheDyingWalker
26.07.2016, 10:28

Meine Eltern denken ich bin 24/7 am PC bin ich aber nicht...

0

deine Eltern sagen das nur so, wenn die den kaputt machen würden, wären sie ganz schön doof. Da der natürlich teuer ist, werden die den wenn dann verstecken oder sonst was. Wenn deine Eltern dir sagen du sollst weniger am PC zocken oder so, dann meinen die das nicht böse!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheDyingWalker
26.07.2016, 10:27

Meine Eltern den ich bin 24/7 am PC bin ich aber nicht...

0