Frage von Lunastwin, 54

Was ist, wenn man zum Arzt gehen möchte, aber die Praxis zu hat?

Was macht man dann? z.B. Geht es mir seit ein paar Tagen nicht sonderlich gut, ich möchte in der Schule wegen kommenden Tests im Moment nichts verpassen, aber mein Arzt hat nur Vormittags offen.. Gibt es keine andere Möglichkeit, als für den Besuch beim Arzt nicht zur Schule zu gehn? Wieso haben Arzt-Praxen nicht auch am Nachmittag offen?

Antwort
von BirdyViolin, 19

Also im aus ersten Notfall kannst du auch zum Krankenhaus fahren. Ansonsten suche einen anderen Arzt auf, der länger geöffnet hat oder du Holst das Attest erst morgen. Bei mir im Kreis gibt es auch einen sogenannten Notdienst, der nach einem bestimmten Plan eine Apotheke und eine Praxis benennt die geöffnet haben.

Für eine Entschuldigung in der Schule sollte es aber reichen, wenn du morgen ein Attest holst und es am Tag nach deiner Genesung in der Schule vorlegst. Vorerst sollte sich die Schule mit einem Anruf von dir oder deinen Eltern begnügen.

Antwort
von Siraaa, 11

Hast du beim Arzt auch schon mal angerufen? Nicht immer bedeuten die Zeiten auf dem Schild, dass der Arzt zu anderen Zeiten nicht auch offen hat. Bei meiner HÄ sind dies z.B. nur die Akutsprechstunden.

Ansonsten schau, ob du zu einem anderen Arzt gehen kannst.
Es gibt auch durchaus viele Arztpraxen, die am Nachmittag offen haben.

Antwort
von FlyingCarpet, 17

Geh zu einem anderen Arzt.

Antwort
von Wonnepoppen, 10

Das haben sie, mußt nur nach ein er suchen!

Was hast du denn?

Antwort
von hallo98863, 17

Bei uns haben Arztpraxen auch nachmittags auf, nicht dass ich es schlimm finde, wenn es nur am Vormittag Termine gibt. ;-)
Man könnte sich aber auch eine andere Praxis suchen oder sich in die Notaufnahme setzen.

Kommentar von ramonaseven ,

Und die Notaufnahmen noch mehr überlasten. Super Idee. Wie der Name schon sagt die Notaufnahme ist für Notfälle!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten