Frage von zouuuuuuuuuuuuu, 16

Was ist, wenn man nicht weiß, was man will?

Antwort
von Elisamaus55, 13

Dann probiere dich solange aus bis du denkst und fühlst das es das richtige für dich und dein Leben ist. Manchmal ist es sicher nicht so einfach alle paar Monate/Wochen neuen Job oder/und neues Umfeld....aber so lernst du daraus und wirst dann eines Tages wissen was du wirklich möchtest....oder wenigstens was du eben nicht willst (Ausschlussverfahren)

Was anderes bleibt dir bei so Unentschlossenheit einfach nicht übrig, alles gute für dich und deine zukünftigen Entscheidungen :)

Antwort
von ponyfliege, 16

dann kann man sich nur ganz, ganz schwer entscheiden.

und wenn man es nicht entscheiden kann - dann sollte man sich dafür entscheiden, sich für nichts zu entscheiden.

Antwort
von Nordseefan, 15

Dann holt man sich Rat, Tipps, Vorschläge, HInweise von anderen

Antwort
von lohne, 15

Dann hat man ein ernstes Problem.

Antwort
von EgoistEgo, 5

Viel wichtiger ist es, dass du weißt, was du NICHT willst grins

Antwort
von Bollywoodx3, 10

Dann hat man ein sehr großes Problem.
Dann muss man sich immer wieder vorstellen was man möchte...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten