Frage von TheAsker1, 27

Was ist wenn man im Unterricht über einen Schüler in einer engen Situation lacht?

Also... Alles begann heute in der Schule als wir unsere Klassenarbeiten bekamen. Dieser eine Schüler hatte eine 6 bekommen und später als wir die arbeit nochmal durchgegangen waren fragte er diesen etwas dazu... irgendetwas mit Prozentrechnung oder sowas... obwohl wir in der 8 klasse waren. Als er irgendtwas sagen musste, musste ich beginnen etwas zu lächeln weil ich diese Frage total einfach fand und problemlos hätte lösen können und er aber grosse schwierigkeiten hatte. Ein paar augenblicke später konnte ich ein kleines kichern nicht verkneifen als... der lehrer mich ermahnte "wenn du nochmal über ihn lachst dann..." an den rest konnte ich mich nicht mehr erinnern. Naja zunächst war ich schockiert und ich war gefesselt vom gedanken, dass ich intollerant gewesen sein muss (als einziger der gelacht hat). Doch danach fing ich an genauer zu denken... Unser lehrer war selber eigentlich auch sehr naja bloßstellend. Er war jetzt nicht der, der niemanden runter macht. Er ist ziemlich aggressiv. So war ich verwirrt davon warum er jemanden verteidigt den er sonst eigentlich runtergemacht hätte. Mein lachen war nicht beabsichtigt und hat keinerlei arroganten hintergrund und ich lache immer spontan ohne nachzudenken. Ehrlichgesagt... muss ich mich schämen, über jemanden ganz spontan gelacht zu haben? Als ich jemanden nach seiner note fragte so antwortete er mit einem Nein mit dem argument, dass ich sonst lachen würde. Aber ich sehe in mir keinerlei schuld und ich will sagen, dass ich es schon witzig fand und ich aber eigentlich sehr gut darin bin mich in andere hinein zu versetzen. Ich schäme mich trotzdem nicht und sehe das problem beim lehrer... Ist das normal?

Antwort
von AchKommAlsOb, 27

So wie du es geschrieben hast, hast du ihn ausgelacht, weil du die Frage einfach hättest beantworten können, er aber große Schwierigkeiten dabei hatte.              Damit stellst du dich über ihn und siehst dich als etwas Besseres an... da kannst du dich nicht rausreden.

Antwort
von so4xx, 15

Naja so ganz normal ist das nicht aber das passiert ja jedem mal musst du dich halt entschuldigen. Nur das Verhalten vom Lehrer finde ich echt seltsam aber nur weil er ihn sonst selber runtergemacht hätte heißt dass ja nicht dass du das dann für ihn übernehmen musst...

Antwort
von SaVer79, 14

Nein, da ist nicht normal! Es gibt keinerlei Grund und keine Rechtfertigung dafür, einen Mitschüler auszulachen, der eine Antwort nicht geben kann!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten