Frage von MisterX1996, 66

Was ist wenn jemand als Fahranfänger 16 Monate nicht gefahren ist?

Antwort
von Klaudrian, 17

In dem Fall ist dir an Fahrgefühl verloren gegangen. Du musst erst wieder vorsichtig an fangen, um den Wagen wieder besser kennen zu lernen. 

Antwort
von Gaskutscher, 16

Dann hat er noch 8 Monate bist die Probezeit abgelaufen ist und gut.

Mangelnde Fahrpraxis durch Übungsstunden mit Freunden oder Bekannten auf einem Verkehrsübungsplatz in einem sicheren Lernumfeld wieder aufbessern und dann aktiv am Straßenverkehr teilnehmen.

Antwort
von AirConditioner1, 36

Dann bist du 16 Monate nicht gefahren...
Was soll dann sein? :D 
Den Führerschein wird man nicht verlieren wenn man lange nicht fährt. 

Antwort
von SpitfireMKIIFan, 23

Rein rechtlich gar nichts.

Antwort
von Machtgarnix, 28

nichts, außer dass man langsam das Fahren verlernt

Antwort
von Shae69, 39

Dann bist du 16 Monate lang kein Auto gefahren.

Antwort
von Tulpen100, 17

Du verlernst das fahren. Fahr lieber.

Antwort
von Grautvornix, 36

nix, was soll sein?

Er hatte vor den 16 Monaten wenig Erfahrung, und danach immer noch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten