Frage von Pyromane55555, 83

was ist wenn ich ein auto kaufe und kein job habe?

angenommen ich kaufe mir ein Auto für 25000 ein Auto . Und ich habe keinen Job und wohne noch daheim , kriegt man Probleme , nur aus neugier :)

Antwort
von wfwbinder, 19

Die Frage würde nur gestellt, wenn Du ALG II beantragst. Sonst interessiert das keinen.

Wäre natürlich möglich, dass sich ein Nachbar wundert, wie Du ein Auto fahren kannst, ohne zu arbeiten und Dich beim Finanzamt ansch......

Kommentar von gnarr ,

es interessiert kein finanzamt.

Kommentar von wfwbinder ,

Na ja, wenn jemand ohne einkommen 25.000,- Euro für ein Auto ausgibt und es eine Meldung zum Thema Schwarzarbeit gibt dann schon.

Antwort
von TechnologKing68, 58

Kommt darauf an, kannst du es bezahlen? Dann kriegst du keine Probleme vom Hersteller.

Kannst du die laufenden Kosten (Versicherung etc.) zahlen, dann hast du keine Probleme mit dem Staat.

Hast du einen Platz? Dann hast du vermutlich keine Probleme mit deinen Eltern.

Antwort
von NordischeWolke, 51

Musst es halt nur bezahlen können. Und ein Führerschein solltest du auch auch haben. Wenn du es fahren willst kommen Versicherungen TÜV und Sprit dazu. Ohne Geldquelle Wirst du nicht lange Spaß damit haben. Also selbst wenn du so viel erspartes haben solltest brauchst du nen job um es nutzen zu können. 

Ansonsten die einzigen mit denen du Probleme bekommen könntest sind vielleicht deine Eltern weil die sich bei nicht Zahlung wahrscheinlich um dein Problem kümmern werden.

Kommentar von Pyromane55555 ,

Ja und wenn, ich es bar bezahle , fragt sich dann keint amt woher ich dass, geld habe ohne job , nur aus neugier

Kommentar von NordischeWolke ,

Welches Amt? 

Kommentar von Pyromane55555 ,

kp steuerfahndung  oder sowas

Kommentar von NordischeWolke ,

... Hast du ohne zu arbeiten steuern hinter zogen ? Warum sollten die sich bitte für dich interssieren. Das interessiert nur sozialhilfe empfänge . Ich habe 3 Monate alg. Bekommen, hatte vorher ein auto gekauft und mir wurden die hälfte meiner sozialleistungen abgezogen wegen dem auto. Sonst juckt das keinen. 

Antwort
von baehrchen2, 54

Probleme bekommst du nur, wenn du irgendwelche Sozialleistungen beziehst, denn die würden dir dann natürlich nicht zustehen. Aber solange du niemandem auf der Tasche liegst, kannst du natürlich mit Geld um dich schmeißen, so viel du möchtest.

Kommentar von Pyromane55555 ,

ich meine , fragt dann ,kein amt nach woher dass, geld kommt

Kommentar von baehrchen2 ,

Nein. Nicht in der Größenordnung. Das kann vom Sparbuch kommen. angesparte Geldgeschenke von Konfirmation, 18. Geburtstag, whatever....

Kommentar von gnarr ,

doch natürlich fragen die vom amt nach wo 25.000 euro herkommen. ein auto in der größenordnung würde das schonvermögen sprengen und er würde aus dem leistungsbezug fallen. 25.000 euro sprengen ebenfalls dasschonvermögen um ein vielfaches und es müsste verbraucht werden, bis ein leistungsbezug in frage käme.

Kommentar von baehrchen2 ,

Du redest so einen Müll! Was denn für ein Schonvermögen und was denn für ein Leistungsbezug? In meiner Antwort steht doch ausdrücklich, wenn er KEINE Sozialleistungen bezieht, interessiert es niemanden! Und jetzt nerv mich nicht weiter! Ich habe fast 400 Antworten oder so gegeben. Wenn du die jetzt alle mit deinen unintelligenten Kommentaren versehen willst, machst du dich ja lächerlich vor der ganzen Community!

Antwort
von JollySwgm, 42

Wenn man dir unterstellt das du das Auto gekauft hast mit dem Wissen es nicht bezahlen zu können, wäre es Betrug.

Antwort
von ThommyGunn, 14

Auch Arbeitslose dürfen ein Auto besitzen, es gibt in Deutschland keine Arbeitspflicht. Wenn du Sozialleistungen beziehen willst, kann sein, dass du das Auto vorher verkaufen musst, nen billigen Gebrauchtwagen würde man dir aber wohl lassen.

Antwort
von joheipo, 36

Wenn Du es aus Deinen vorhandenen Mitteln bezahlst, kein Problem.

Hast Du aber keine Kohle auf der Naht, gibts auch kein Auto, denn keine Bank oder Sparkasse wird Dir einen Kredit geben.

Kommentar von Pyromane55555 ,

Fragt sich keiner , woher dass, geld dann kommt

Kommentar von ThommyGunn ,

Der Autohändler wird froh sein wenn er ein Auto verkauft, Versicherung und Zulassungsstelle interessiert es nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community