Frage von sanjabree, 66

was ist wenn ich drei tage nichts rauche dann einen joint dann drei tage wieder nicht glaubt ihr geht das wird der wert denn die testen runtergesenkt?

hallo leute hoffe ihr könnt mir helfen ich rauche seit 7 jahren jeden tag 1-2 joints vorm schlafen gehen um einfach abzuschalten. Ich wollte nie aufhören denn ich hab alles im leben erreicht was ich erreichen wollte und habe mich um meine zukunft gekümmert und kümmere mich noch immer mit mal mehr canbabis mal weniger... naja jetzt musste ich zum drogentest vom staat aus weil es sie stört das der staat nichts daran verdient der typ dort der mich einschätzen sollte hat gesagt das er auch nicht versteht warum cannabis so sehr zum teufel gemacht wird wenn es andere viel schlimmere gefährliche legale drogen gibt um die wir uns intensiver kümmern sollten naja dadurch er seinen job machen muss bla bla bla hat er mir vorgeschlagen das er mich testet und den wert in meinem körper sich anschaut er hat zu mir gesagt wenn ich es schaffe die nächsten drei wochen den wert zu senken lasst er mich in ruhe und ich kann machen was ich will uff nun zur meiner frage was ist wenn ich drei tage nichts rauchen dann einen joint dann drei tage wieder nicht glaubt ihr geht das wird der wert denn die testen runtetgesenkt.

Antwort
von Akka2323, 32

Nur wenn Du wochenlang nichts rauchst, geht Dein Wert runter. Rauchst Du weiter, hast Du geloost, egal was da einer schwafelt und Deine schöne Zukunft ist dahin.

Kommentar von sanjabree ,

ok danke was ist wenn ich einfach weiter mache wo ich ihn gefragt hatte sagte er zu mir er müsste mich dann zum amts arzt schicken weist du zufällig was mich dort erwarten würde ??

Kommentar von Akka2323 ,

Du fliegst aus Deinem Job, wenn sie Dir den Cannabiskonsum nachweisen. Deswegen wird ja ein Drogenscreening gemacht.

Antwort
von aXXLJ, 22

Wer rumposaunt, dass er seit 7 Jahren täglich 1-2 Joints raucht, aber in einer anderen Frage darüber klagt, dass er Google Earth nicht gestartet bekommt, der wird m.E. zurecht getestet.

Dein Vorschlag, nur alle drei Tage etwas zu rauchen, um die Werte der THC-Abbauprodukte auf diese Weise zu senken, zeigt dass Du a) absolut nicht weißt, was Cannabis ist und wie es funktioniert und b) dass Du nicht einmal in der Lage bist 3 Wochen darauf zu verzichten.

Das ist armselig.

Kommentar von sanjabree ,

du hast keine ahnung nicht mal lesen kanst du

Kommentar von sanjabree ,

*kannst

Kommentar von aXXLJ ,

Wir debattieren hier aber nicht, dass ich nicht lesen kann, sondern dass Du mit Cannabis nicht umgehen kannst.

Antwort
von Mewchen, 32

Einfach mal drei Wochen drauf verzichten. Wenn du es ja angeblich unter Kontrolle hast, sollte das kein Problem darstellen. Das sollte dir dein Job schon wert sein. Dann sinkt der Wert sicher auch.

Antwort
von brentano83, 28

Ich Frage mich gerade eher wer dich da testen will um was geht es ?! 

Und nein, auf Grund deines Konsums wirst das nicht wirklich packen den wert groß zu senken, da dein Körper dafür jetzt schon Wochen bräuchte, wenn du dann also alle drei Tage wieder rauchst, bleibt ihm gar keine richtige Zeit dafur.. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten