Was ist wenn ich dauernd denke dass ich sterbe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das war bei mir früher auch mal so, als ich noch kleiner war (so mit 10). Ich dachte immer meine Mutter mischt mir irgendetwas giftiges ins essen oder so, was sie natürlich nicht getan hat. Solche Vorstellungen kommen oft von einer dummen Bemerkung oder so oder bei mir war es ein Traum das meine Mutter mich umbringen wollte, und das ja ich dann irgendwie realisiert.

Du bist nicht krank! Dieses Gefühl geht bald wieder weg, das wette ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, dich will (höchstwahrscheinlich) niemand töten, und solange du es selber auch nicht tust, hast du gute Chancen auf ein langes Leben. Wenn du über Selbstmord nachdenkst, kann das durchaus psychische Ursachen haben, Ruf dann am besten mal bei der Nummer gegen Kummer an. Wenn du andere verdächtigt, dich umbringen zu wollen, dann geht das eher in Richtung Paranoia, was tatsächlich auch eine psychische Erkrankung sein kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Quinz
13.02.2016, 13:37

umbringen will ich mich auf keinen fall

0

Was möchtest Du wissen?