Frage von Cornuta11102, 15

Was ist, wenn ein angestellter Geschäftsführer mit ungekündigtem Vertrag herausfindet, daß der Gesellschafterohne zu informieren in noch ungekünditem Vertrag d?

Was ist, wenn ein angestellter Geschäftsführer mit ungekündigtem Vertrag herausfindet, daß der Gesellschafter der Firma ohne zu informieren, mit noch ungekünditem Vertrag den GF von der Krankenkasse/ Sozialleistungen abmeldet und trotz mündlicher Aufforderung dur den GF nicht wieder anmeldet? Haftet der GF mit?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Nightstick, 3

Das würde ich mit der Krankenkasse klären!

Ohne konkrete Einzelheiten (Verträge, Gehaltssummen etc.) kannst Du hier keine schlüssige Antwort erwarten, meinst Du nicht auch?

Antwort
von Kuestenflieger, 5

da ist doch die bruttogehaltgrenze , nach der die pflichtversicherung endet !?? das weiß ein geschäftsführer wohl .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community