Frage von Marienamenlos, 206

Was ist VPN (hat das was mit der Sicherheit zu tun)?

Also es gibt ja beim iphone sowas was VPN heißt...was ist das,macht das mein iphone sicherer?

Es gibt so ein App die das einrichtet,was bringt mir das?

Lg Marie✨✨

Antwort
von MissMuse, 164

Ein VPN ist sozusagen ein Tunnel (Proxy) aus dem deine ID verschleiert wird. D.h. Du surfst anonym durchs internet, bzw. wird dem Provider, dessen seite du besuchst, eine andere Information gegeben, z.b. das du nicht aus deutschland bist sondern in einem anderen land auf ihn zugreifst. wenn du viel youtube etc. nutzt musst du schauen wegen dem traffic. VPN finde ich ist schon wichtig, damit solltest du dich vielleicht mal ein wenig genauer mit befassen. 

Kommentar von Marienamenlos ,

Hab von sowas keine Ahnung...😬

Danke✨✨✨

Kommentar von Dontknow0815 ,

Stimmt nicht so ganz der vpn schützt nicht deinen Standort sondern den Zugriff durch 3. bei einer Verbindung von Server Client oder Client Client Verbindung. Allerdings ist es möglich seinen Standort zu verbergen wenn man den Tunnel über mehrere Zwischenstationen laufen lässt

Kommentar von MissMuse ,

Danke für die Richtigstellung, ich bin da nicht der Experte, gestehe ich ganz offen! 

Kommentar von Marienamenlos ,

Also brauch ich das nicht als "Laie"...?

Antwort
von Dontknow0815, 140

Ein vpn ist ein Virtual private Network. Also ein virtuelles privates Netzwerk. Dabei wird ein Tunnel zum zielserver aufgebaut über einen Hoster der den vpn bereitstellt. Du Tauschst also Daten durch einen Tunnel aus zu den man einen Schlüssel benötigt. Es gibt da mehrere Verfahren damit er sicher ausgetauscht wird aber das würde hier den Rahmen sprengen das zu erklären. Allerdings ist die Verbindung nur so sicher wie du den vpn Hoster ,also den der den Tunnel bereit stellt, vertraust.
Ansonsten ist es die sicherste verbindungsmöglichkeit.

Antwort
von Herb3472, 123

"VPN" ist die Abkürzung für "Virtual Private Network". Wenn Du über VPN in's Internet gehst, wird Deine Internetadresse verschlüsselt und kann nicht nachverfolgt werden. In der Regel wird VPN hauptsächlich für illegale Operationen genutzt (z.B. illegale Downloads)

Kommentar von Marienamenlos ,

Ist das gut oder schlecht(hilft das gegen Viren)?

Kommentar von MissMuse ,

Puh, da bin ich echt kein Experte. Ich denke Viren kannst Du dir so oder so holen, davor schützt es dich denke ich nicht. es ist kein anti-virenprogramm (auch wenn es diesbezüglich mehr schutz bieten kann u.U.), sondern es geht mehr um die Anonymität im Internet.  

Kommentar von xXxLukasxXx ,

Ne du bist nur "anonym"

Kommentar von Herb3472 ,

Wenn Du was zu verbergen hast, ist es gut, sonst ist es unnütz. Gegen Viren hilft es nix, dagegen hilft nur ein Anrivirenprogramm.

Kommentar von Dontknow0815 ,

Halte ich für ein Gerücht dass es überwiegend für illegale Tätigkeiten genutzt wird. Viele Firmen nutzen ist um über das Internet eine sichere Verbindung zu mobilen Clients aufzubauen.

Bezüglich der Viren... Das hat nichts mit vpn zu tun. Wenn dein zielserver so etwas verbreitet kannst du es dir auch über den vpn einfangen.

Kommentar von Herb3472 ,

@Dontknow0815: wir reden hier ja wohl über private Nutzung und nicht über firmeninterne Kommunikation.

Kommentar von Marienamenlos ,

Kennt ihr antivierenprogramme fürs iphone 4?

Kommentar von Herb3472 ,

Ich benutze auf allen Rechnern und Smartphones "Kaspersky Total Security". Bin mit Kadpersky schon seit Jahren sehr zufrieden, hatte noch keinen einzigen Viren- oder Trojaner-Befall.

Kommentar von Marienamenlos ,

Wollte ich auch gerne...ist aber leider erst ab iOS 8....

Antwort
von xXxLukasxXx, 123

Mit vpn verbindest du dich mit einem anderen Server, das bedeutet du besuchst eine Website und die sehen immer deine ip und deinen Standort mit vpn suchst du durch diesen Server und die Website sieht deren ip

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community