Frage von Hanny3, 115

Was ist unsere Nachberskatze für eine Katzenrasse?

Hallo,
Zu uns nach Hause kommt öfters unsere Nachbars Katze( sie war in unsere Katze "verliebt"(falls es so etwas gibt), leider ist unsere Katze dann verstorben), wir haben die Nachbern gefragt ob wir sie reinlassen dürfen und ab und zu zu füttern(meistens nimmt sie es nichtmal). Ich frag mich jetzt aber was sie für eine Rasse ist?
Vielen Dank
Hanny3

Expertenantwort
von Negreira, Community-Experte für Katze & Katzen, 57

Meine Rosi würde jetzt entsetzt die Pfoten über dem Kopf zusammen schlagen, wenn man sie als Kater bezeichnen würde! Es ist schon richtig, daß die meisten roten Kater männlich und rote Katzen eher selten sind, das heißt aber nicht, daß es sie nicht gibt. Meistens ist noch irgendwo ein bißchen weiß mit dabei.

Mein Röschen ist ganz hellrot und hat ein schwarzes Schnurrbarthaar, das Photo zeigt eine wunderschöne FWW-Feld-Wald-und Wiesenkatze oder Kater, völlig egal, ist bildschön. LG.

Antwort
von konzato1, 99

Eine sehr hübsche, aber völlig normale Feld- Wald- und Wiesenkatze.
Die genaue Bezeichnung wäre EKH (Europäisch Kurz Haar)

Antwort
von Bitterkraut, 115

Europäische Hauskatze - auch Wald- und Wiesenkatze genannt. Keine besondere Züchtung/Rasse. Ein Kater, vermutlich.

Antwort
von Calim8, 105

Es ist ein zu 99% ein männlicher Hauskater!!Also ganz normale Europäisch Kurzhaar. Oder auch Feld-Wald- und Wiesenkatze genannt. Wunderhübsches Tier!

Kommentar von October2011 ,

Na,  es könnte ebenso gut eine Kätzin sein!

October

Kommentar von Calim8 ,

Hallo October, ich schätze deine Kommentare immer sehr. Aber bei den normalen Hauskatzen ist es eben so, dass es zu 99 % männliche Tiere sind, wenn sie rot sind. Rote Weibchen sind eher seltener.

Kommentar von Bitterkraut ,

Ja, die Farbe vererbt sich zusammen mit dem Geschlecht.

Kommentar von October2011 ,

Rote Weibchen sind zwar seltener, aber deine 99% sind etwas übertrieben.

Verpaart man einen roten Kater mit einer roten Kätzin kommen 50% rote Kater und 50% rote Kätzinnen dabei heraus.

Verpaart man eine zweifarbige Kätzin mit einem rotem Kater kommen zu 25% rote Mädchen, zu 25% rote Jungs, zu 25% schwarze Jungs und zu 25% weibliche Glückskatzen dabei heraus.

Verpaart man eine rote Katze mit einem schwarzem Kater sind alle Jungs rot und alle Mädchen Glückskatzen.

So selten sind also rote Kätzinnen nicht.

October

Kommentar von Bitterkraut ,

immerhin so selten, daß meine Tierärztin es gar nicht glauben wollte, das meine Rote ein Mädel ist. Ich glaube, Vererbung ist nicht so dein Ding. Um einen roten Kater mit einer roten Katze zu verpaaren, mußt du erst mal eine rote Katze finden. Die sind nämlich extrem selten.

Antwort
von Spiky2008, 88

Hauskatze?

Darfst du die Bilder im Internet veröffentlichen? Ich wäre ziemlich stinkig,wenn jemand Bilder von meinem Kater macht und die ins Internet stellt;P

Kommentar von Hanny3 ,

Ja wir haben sie extra gefragt

Kommentar von Bitterkraut ,

hättest nicht fragen müssen.

Kommentar von Spiky2008 ,

Ach suuu😅

Kommentar von PhoenixXY ,

... nicht das der Kater dich verklagt - Persönlichkeitsrechte und so... ;P

Kommentar von CocoKiki2 ,

kack dich nicht so ein spiky

Kommentar von PhoenixXY ,

Nettikette ist grad aus?!

Kommentar von Spiky2008 ,

Och mein Gott ist das witzig. ICH würde sauer werden! Und zwar richtig! Mein Kater= mein Sachgegenstand(sorry,wird rechtlich so gesehen!)
Und ihr könnt euch jetzt lustig machen,haha, und gut ist. Tschüss.

Kommentar von CocoKiki2 ,

dann kack dich doch einfach nicht so ein und bleib locker flockig.

Kommentar von Bitterkraut ,

Katzen haben keine Persönlichkeitsrechte, von daher kann man soviele Katzenbilder posten wie mann will, auch ohne die Besitzer zu fragen.

Kommentar von Spiky2008 ,

Ich sage doch nur,das ICH es richtig Mega sch**** finden würde.

Kommentar von CocoKiki2 ,

du sollst dich aber nicht aufregen und mal ganz cool bleiben.

Kommentar von Spiky2008 ,

Wäre ich auch,wenn nicht jeder mich jetzt hier nerven würde. Ich habe oben schon gesagt,dass doch dann alles gut ist,aber wenn einige meinen,dass sie hier noch drauf rum hacken müssen,dann werde ich mich auch weiterhin aufregen.
Lg:)

Kommentar von CocoKiki2 ,

dann lass ich dich jetzt in ruhe und alle sind glücklich....aber sollte  jemand mal deine katze fotografieren, reg dich einfach nicht auf.

Kommentar von gadus ,

Wenn du einen Kater hast,machen wir keine Bilder von DIR.   LG  gadus

Antwort
von freenet, 102

Eine wunderschöne orangefarbene Hauskatze.

Antwort
von Revic, 52

Ich bin mir ziemlich sicher das es eine EHK oder EKH ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten