Frage von Ontario, 13

Was ist Traden und welche Risken bestehen für die Teilnehmer?

Zur Zeit gehen bei Tga für Tag mehrere Mails mit "Angewboten" über das Traden ein. Angeblich könnte man da jede Menge Geld machen. Was ist eigentlich Traden genau ? Welche Risiken geht man als Trader ein ? Es kann doch nicht sein, dass man z. B. 250.--€ einzahlt . Dann der Sache freien Lauf lässt und in wenigen Tagen werden aus diesen 250.--€ mehrere tausend Euro. Wer kennt sich da aus ? Diejenigen die das Traden im Intenret anbieten sind sicher nicht die, die Ahnung davon haben. Es dürften solche sein, die daraus Kapital schlagen. Wäre das Traden risikolos und würde solche Mengen an Geld für den Teilnehmer hergeben, würde sich für mich die Frage stellen, warum Banker überhaupt noch arbeiten gehen. Die haben doch das Hintergrundwissen.

Antwort
von Almalexian, 9

Nein, es ist eben nicht so einfach. Genausogut wie du was gewinnen kannst, kannst du an der Börse auch viel verlieren. Und wenn du selbst keine Ahnung hast und das Abzocker machen lässt hast du sowieso verloren.

Kommentar von Ontario ,

Zunächst mal ein Danke für die Antwort. Auf Anbieter im Internet werde ich sicher nicht reinfallen. Denoch würde ich gerne genau wissen, was man unter dem Begriff "Traden" versteht, wie das Handling hierfür zu verstehen ist.

Kommentar von Almalexian ,

Ein cooleres Wort für den Handel mit Anleihen. Wobei es insbesondere von solchen Abzockern sehr weit aufgefasst wird, eben in der Form dass man nicht selbst handelt sondern lediglich in der Masse als Kapitalgeber fungiert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten