Frage von pumalele, 54

Was ist Tokyo:re?

Ich sah den Anime. Also die Serie. Staffel 1+2. Aber es wird immer wieder von Tokyo Ghoul:re gesprochen. Was ist das?

Antwort
von FehlerFrage, 40

'Anime Staffel 1&2'
Also hast du nichts gesehen?
Tokyo Ghoul Staffel 1 der Anime umfasst 12 Folgen der ungefähr Tokyo Ghoul Band 6 Ende entspricht (Manga).
Tokyo Ghoul Staffel 2 EXISTIERT NICHT!!!
Es heißt Root A und ist eine Parallel Geschichte!!!
Es wurde produziert weil zudem Zeitpunkt die Originale Geschichte nicht fertig war.
Voraussichtlich wird Pierrot Season 2 ende 2016 veröffentlichen (Laut Produzenten)
Tokyo Ghoul Band 7-14 kennst du also nicht, also sollte Tokyo Ghoul: RE dein letztes Problem sein ^^
Tokyo Ghoul :RE(venge) ist das Sequel zu Tokyo Ghoul und auch um Welten besser als Tokyo Ghoul.
Man merkt das Ishida der Autor von Anfang an ab diesem Punkt anfangen wollte zuschreiben jedoch erst vor-Arbeit leisten musste (also das Originale Tokyo Ghoul)
Ich empfehle die fehlenden Kapitel zu lesen und dann schleunigst :RE anfängst weil es derzeit für die meisten die es lesen der beste Manga ist.

Kommentar von DoktorUnken ,

Nicht fertig? Ähm, falsch. Der erste Tokyo Ghoul Manga war schon einige Monate zu Ende bevor Tokyo Ghoul Root A anfing. Die erste Staffel hat etwa die Hälfte davon umgesetzt, also hätte das Animestudio auch die zweite Staffel getreu dem Manga produzieren können, aber man wollte lieber was eigenes machen.

Kommentar von LanceFawkes ,

und außerdem ist das mit dem Tokyo Ghoul:re(venge) falsch. Das ":re" steht nicht für revenge.

Kommentar von FehlerFrage ,

Das Re steht vieles unter anderem auch Re(venge) das leitet man aus den aktuellen Chapter heraus.
Informier dich zuerst.
Die Methoden die Akaneki nutzt um seine feinde zu töten die genau die sind die er in der originalen TG Serie nicht töten konnte benutzt er die Methoden die an ihn angewandt wurden.
Z.B. Als er Karen/ Kenae mit dem Stab in den Hinterkopf sticht ähnelt 1:1 der Attack von Arima an Kaneki sogar vom Panel.
:Re steht für Revenge das sagt sogar Akaneki als er aufsteht nach seinen 3 Masken die seinen schmerz verstecken sollten (SchwarzKaneki der Bücher mochte und seiner Mutter liebte - Eine Lüge, Weißhaariger - eine lüge, Sasaki der seine alten ich's nicht wahrhaben wollte anfangs und danach eine gespaltene Persönlichkeit entwickelt hatte - eine lüge. Liest du überhaupt aktiv :RE?

Kommentar von FehlerFrage ,

Root A ist eine Parallelgeschichte die von ISHIDA AUSGEHT und nicht von Studio Pierrot damit die Verkaufszahlen für TG in die höhe steigen können.
Root A war noch nichtmal anfangs getreu, bitte was???
Bei Root A hat schon die erste Folge kein Zusammenhang mit dem Manga, denn dort bricht er Ayato die Hälfte seiner Knochen und verschwindet dann von der Bildfläche mit Tsukiyama, Banjo und Hinami.
Er wird zu keinem Moment der Serie/ Manga zum alten (der auch nur eine Maske ist wie sich in Re herausstellt) Kaneki aber in Root A schon.
Die einzigen Parallelen sind die Hartz 4 umgesetzten Kämpfe gegen Shino und der wirklich null getreue Kampf gegen Amon

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten