Frage von Lucy2402,

Was ist "Taizé"?

Was genau ist eigentlich "Taizé"? Welche Unterschiede gibt es zur katholischen oder christlichen Kirche? Wie ist der Gottesdienstablauf? An was genau glauben die Menschen?

Danke

Antwort von DerPMS,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Antwort von Gritti,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

In diesen französischen Ort kommen Jahr für Jahr sehr viele Jugendliche, um dort unter einfachsten Umständen eine Zeit des Gebetes, des Nachdenkens über ihr Leben in Gemeinschaft zu verbringen. Viel machen dort tiefe, prägende Erfahrungen.

Antwort von claire231,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

googlen dann hast du deine antworten

Kommentar von DerPMS,

genau ☻

Antwort von elefantose,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

taizé ist das beste was dir passieren kann :))))) immer wieder wundervoll und wohl der schönste ort der welt! oder wenigstens einer der schönsten orte ! wenn du die chance hast, dort hinzufahre, nutze die 8-)

Antwort von mesner,

so viel Blödsinn hab ich selten gelesen, die richtige Antwort findest du bei "Getreidewolf" oder noch besser, fahr einfach im nächsten Jahr im September mit und bild dir deine eigene Meinung. Bei uns ist jeder willkommen.

Antwort von Aurelion,

Nein ....

Eine Bekannte von mir ist bei Taizee. Es scheint seine Ursprünge als Jugendorganisation zu haben und besonderes Lob gilt Frere Roger Schütz.

Sie erzählte etwas von einer Seelsorgerin, oder auch Patin, die aber anders als in der katholischen Kirche ständig auf ihre Schützlinge achtet. Ich zb kann meinen kirchlichen Seelsorger ständig anrufen. Aber bei Taizee geht man mit dem Seelsorger wallfahren, auf Pilgerreise und er/sie leitet die Gruppe und es ist wie eine Freikirche mit Treffen und seelischem Beistand. Man bestärkt sich im Glauben und es ist Pflicht. In der katholischen Kirche ist das eher freiwillig. Sie kriegt auch Gebetsanweisungen und Aufforderungen wann sie sich wo zu melden hat. Sie hat auch Bücherlisten und muss sich religiöse Bücher kaufen. Es gibt aber wohl keine eigene Kirche. Seit dem Tod von Frere Roger ist Taizee ein katholischer Orden . Im Gegensatz zu früher wird es verboten in evangelischen Kirchen zu beten. Der Islam wird als antichristlich abgelehnt.

Taizee ist gegen Homoehe, Abtreibung die Evolutionstheorie und Sex vor der Ehe

Kommentar von Aurelion,

ps: ich habe diese seelsorgerin auch kennengelernt.

es stimmte wirklich, was die bekannte erzählt hat. auch dass taizee eine personalpräfektur ist, die protestanten wieder in den schoss der mutterkirche zurückführen soll, scheint zustimmen.

sie hatte mir nämlich auch mal ein kloster gezeigt, was heute als glaubenszentrum von taizee geführt wird. früher war es ein benediktinerkloster.

da ich aber nicht bei taizee bin, konnte ich nicht mehr erfahren...alles mysteriös... war wie bei sakrileg. 100 gläubige betreten das kloster, beten den rosenkranz mit vorbeter und verlassen stumm die kirche...düstere atmosphäre..kein gottesdienst im eigentlichen sinne...

Antwort von colomba,

das ist die OFFIZIELLE Homepage > http://www.taize.fr/de

die internationale ÖKUMENISCHE Communaute wurde 1940 von Frère Roger in Frankreich (Taize/Burgund)gegründet

Antwort von chefpartie,

Taize ist an und für sich der einzige weltweit agierende evangelische Orden.

Sie ziehen mit Musik durch die Lande und veranstalten überall Taize treffen.

Grundsätzlich sind sie strukturiert, wie ein römisch-katholischer Orden.

Eine protestantische Glaubensgemeinschaft.

Kommentar von Getreidewolf,

Taize ist definitiv NICHT evangelisch, sondern ökumenisch. Es ist auch keine Glaubensgemeinschaft im herkömmlichen Sinn sondern eine gemeinsame (eben ökumenische)Plattform für ALLE christlichen Glaubensrichtungen.

Kommentar von Aurelion,

Das ist falsch.

Frere Roger wollte einen evangelischen bzw ökumenischen Orden. Doch seit seinem Tod ist Taizee in den Schoss der Mutterkirche zurückgekehrt.

Es ist eine Personalpräfekur des Vatikans und nur noch pro forma eine Bruderschafft. Auch Frauen sind willkommen.

Kommentar von Lavendelbambi,

Definitiv Nein ! Solche Leuten die ihre eigene Meinung zum Wissen machen regen so auf! Erkundige dich doch mal nach den heutigen Zielen Taizés !!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community