Frage von Alpha187Kevin, 37

was ist Spiritualität, was wird da gemacht und wie?

Antwort
von BellaBoo, 25


Spiritualität(von lat. spiritus,Geist, Hauch‘ bzw.spiro,ich atme‘ –wie altgriechisch ψύχω bzw. ψυχή, siehe Psyche) bedeutet im weitesten Sinne „Geistigkeit“ und bezeichnet eine auf Geistiges aller Art oder im engeren Sinn auf Geistliches in spezifisch religiösem Sinn ausgerichtete Haltung.
https://de.wikipedia.org/wiki/Spiritualit%C3%A4t

Es kommt also darauf an, welche Art von Spiritualität ein Mensch hat...welchem Glauben er anhängt...daran hängen dann die Handlungen (was und wie) er sie ausübt.


Antwort
von gottesanbeterin, 1

Spiritualität wird nicht ausgeübt; sie ist (vorhanden) oder eben nicht.

Spiritualität ist der bewusste oder unbewusste starke Zugang zu unserem innersten Wesenskern.

Wie man damit umgeht ist eine andere Angelegenheit.

Antwort
von Paguangare, 22

Spiritualität ist ein so umfassender Begriff, dass man nicht danach fragen kann mit "Was wird dabei gemacht" oder "Wie wird das gemacht", so als wäre das ein Bastelkursus oder Babymassage.

Es hat auf jeden Fall etwas mit dem menschlichen Geist und der menschlichen Seele zu tun. Wer spirituell ist, denkt über transzendente Dinge nach, also so etwas wie Gott, die Weltseele, den Ursprung und den Sinn des Lebens und ähnliches. Man kann sich auch versenken und/oder meditieren oder eine Religion ausüben.

Antwort
von nowka20, 8

spiritualität ist geistigkeit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community