Was ist so toll an einer Beziehung?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die partnerschaftliche Zweierbeziehung ist nur eine von vielen Spielarten. Es gibt genauso (mit sexuellem Kontakt) auch »Freundschaft Plus«, offene Beziehung, Polyamorie, Panamorie usw. Jeder kann sich doch selbst aussuchen, welche Form man denn eingeht ;) (Allerdings muss man für manche Beziehungsformen in bestimmten »Kreisen« verkehren, um überhaupt einen oder mehrere Partner zu finden.)

Und im übrigen hat die Beziehung an sich ja erstmal nichts mit Sex zu tun. Sofern Du einen anderen Menschen auch nur ansatzweise kennen lernst, gehst Du eine Beziehung mit ihm ein. Du hast auch zu Deinem besten Freund eine Beziehung, da Du liebst ihn sogar und kannst ihm genauso vertrauen.

Pflichten hast Du im übrigen in jeder Beziehung - auch unter Deinen Freunden, Bekannten, Eltern usw. Das bringen vor allen Dingen die Erwartungen, die andere Menschen an Dich haben.

Ich gebe Dir aber Recht und sehe es recht ähnlich: Die feste Partnerschaft wird viel zu häufig mit »Besitz« verwechselt: es ist dann schließlich »meine Freundin« oder »meine Ehefrau«, die darf dann nicht mehr andere Menschen an sich heran lassen, ja selbst Blicke und Gedanken sind teilweise verboten. Man darf auch niemand anderen mehr lieben. Wir sprechen dann von Eifersucht und Betrug.

Auch andere Formen haben so ihre Nachteile: Bei der »Freundschaft Plus« beispielsweise ist das Verlieben mehr oder minder verboten (sonst funktioniert das Konzept auch nachweislich nicht). Bei der offenen Beziehung genauso, sonst wird sie ja zur Polyamorie.

Ich für meinen Teil bin Anhänger der Panamorie (und wohl auch Begründer des Begriffs). Das sind im Grunde Freundschaften, in denen auch emotionale und sexuelle Bedürfnisse ausgelebt werden, ohne die Beziehung in Fesseln zu legen. Anders als bei der »Freundschaft Plus« werden aber Gefühle zugelassen. Verliebtheit wird einfach ausgelebt und genossen, ohne gleich eine feste Zweierbeziehung aufzubauen. Ob mit einer oder gleich mehreren Menschen ist auch jedem selbst überlassen. Und weil es so offen ist, gibt es faktisch keine Eifersucht. Denn alle Beteiligten differenzieren die Liebe nicht mehr (so stark). Im Grunde kann man also jeden lieben (pan = alle, amorie = Liebe).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sich den ganzen Tag zu freuen jemanden woeder zu sehen oder über süße Nachrichten lächeln über kleinigkeiten lachen Händchen halten, Küssen, die Nähe die man mit dem anderen teilt, sich gegenseitig Freude zu machen, zu zweit was tolles erleben könnte noch 100 Sachen aufzählen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du liebst jemanden. Du möchtest gar nichts mit irgendwem anders anfangen weil du eine Person liebst und nur mit ihr zusammen sein willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst deinem partner alles erzählen ohne Angst haben zu müssen das er es rum erzählt . Diese person ist auch morgens noch da neben dir. Diese person zeigt dir das du etwas besonderes bist , das du gebraucht und geliebt wirst. Auch in schlechten momenten wird diese Person dich aufbauen und bei dir sein. Auch wenn du mal durchdrehst wird diese person dich verstehen , aktzeptieren wie du bist und dich lieben. Und wenn beide sich innig & ehrlich lieben dann gibt es kein besseres Gefühl ! Und es wird auch streit geben aber mit jeder Versöhnung wird die liebe noch stärker !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Gefühle sind anfangs der Reiz. Nach einer Zeit, wenn man sich aufeinander eingespielt hat ist es halt dieses Vertraute, was eine Beziehung ausmacht (für mich jedenfalls). Man redet mit dem Partner nochmal über andere Sachen, wo Freunde entweder kein Verständnis hätten oder schnell gelangweilt wären. Mein Freund und ich streiten zwar auch, aber es ist immer ein tolles Gefühl zu wissen, dass da jemand bei dir ist und dir bei allem helfen würde. 

Der Unterschied ist einfach, dass bei einer Beziehung die Gefühle und das Verhalten noch eine Nummer intensiver sind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du am Morgen aufwachst und genau weißt dass jetzt jemand an dich denkt der dich mag und den du magst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such dir ne Freundin dann weisst du es

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kennst du keine Liebe?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bikerfreak11
01.02.2016, 22:09

naja ich war noch nicht so verliebt, dass ich daran gedacht habe mit dieser Person eine Beziehung einzugehen.

0

Was möchtest Du wissen?