Frage von dellta, 23

Was ist so toll an einem Zirkus?

Hallo zusammen. Ich war vor Zirka 12 Jahren als kleiner Kind an einem mini Elefantenzirkus. Sie haben immer wider mit eine Peitsche auf die Elefanten ins Gesicht gepeitscht. Und keinem hat das irgendwie gestört in Publikum. Und wen ich oft mal drüber nach denke das Wildtiere Kunststücke machen und man Sieht das Sie immer sehr viel angst haben das sie etwas falsches machen. Meine Meinung ist das doch total krank. Und was mich am meisten aufregt ist das ich ja in der Schweiz lebe, und die Schweizer immer von Tierquälerei sprechen, und gestern als ich an einem Zirkus vorbei gefahren bin war es wirklich voll. Ich mein Akrobatik wäre ja noch okei aber doch keine Kunststücke mit den Tieren die viel Platz brauchen und frei sein müssen. Ich würde das sofort Verbieten. Und meine Kinder müssen nicht sehn wie Tiere geschlagen werden. Und wer dort geht ist kein stück besser als die, die das tun den Sie Unterstützen Sie ab dann wen Sie schon das Eintritt bezahlen. Warum widersprechen sich die Menschen ?. Jeder ist gegen Tierquälerei doch sobald ein Zirkus kommt gehen alle dort hin ? :(. Ach ja die Elefanten von damals sind Kurze Zeit später gestorben hab es in Zeitung gelesen.

Antwort
von Radischen1, 19

Es gibt zum glück auch Zirkusse ohne Tiere! Grade kleinere Zirkusse haben oft ein tolles Programm ohne Tierquälerei.
Ein Beispiel sind z.b Kinder / Jugend Zirkusse. Nur weil dort Kinder auftreten ist es noch lange kein Kinderkram

Kommentar von dellta ,

Genau das ist es so etwas würde ich gerne sehn und auch viel interessanter finden als wen sich ein Elefant beugen muss. Ich mein schon alleine das beugen eins Elefanten kostet ihm eine menge Energie für sein Gewicht. Aber hab kürzlich gelesen es gibt mehrere Länder in Europa die Zirkus mit Tieren verboten haben. 

Antwort
von Tripper, 23

Ist doch nicht nur mi dem Zirkus so. Die Leute predigen doch auch, wie unrecht die Ressourcen verteilt sind und gehen nach dieser Tirade auf die Verschwendungssucht der westlichen Welt in die Küche und schmeißen den halben Truthahn weg, der vom Festtag übrig geblieben ist... So sind halt Menschen. Das wird sich auch nie ändern.

Kommentar von dellta ,

Ja das stimmt. Blöde Welt . 

Antwort
von Schocileo, 21

Jep, die Leute beschweren sich und kaufen dann abgepackte Salami und Schinken bei Aldi/Rewe/wasauchimmer
Meinst den Tieren ging es besser?

Kommentar von dellta ,

Nein denke ich mit Sicherheit nicht. 

Kommentar von Schocileo ,

Ich verstehe dein Anlagen total und es stimmt dass mit viel zu vielen Tieren, vorallem im Zirkus, nicht richtig umgegangen wird. Nur leider sind die, die die Stimme dagegen erheben, halt oben genannte Salami Esser. Es gibt auch Zirki die sich gut um ihre Tiere kümmern, und du musst auch bedenken dass die meist von klein auf da leben, heißt nichts anderes kennen und somit in der freien Wildbahn auch nicht überleben würden.

Antwort
von BlackRaven88, 9

Ich kenne alle großen Circusse. 

In keinem wird auch nur ein Tier gequält - im Gegenteil, ihnen geht es hervorragend! Das wird bei jeder Kontrolle durch Veterinäre bestätigt!

Videos und Bilder werden von Tierrechtsterroristen manipuliert. 

Mehr dazu hier: www.gerati.de 

Kommentar von lipsgame ,

Wahrscheinlich geht es Ihnen hervorragend !! 😂

Kommentar von Radischen1 ,

Natürlich ist alles perfekt wenn die Kontrollen kommen. Aber findest du das es wilden Tieren gut geht wenn sie eingespert leben und viel reisen müssen?
Und findest du es auch perfekt das immer wieder neben Elefanten Elektroschocker gefunden werden??

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten