Frage von almmichel, 90

Was ist so spannend an Twitter?

Brauche ein paar Argumente. Ich kann da nix dran finden.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Vivi2010, 59

Menschen, die z. B. News bestimmter Firmen verfolgen wollen nutzen Twitter. Es ist wie mit fast allem im Internet, wenn man an etwas Gefallen gefunden hat, kann sich eine Abhängigkeit einstellen. Das Kommunizieren im Internet ist zeitsparender und man kann unverbindlich bleiben, wenn man es möchte. Ich bevorzuge dennoch das reale Leben und schaue mir lieber draußen die Natur an.

Kommentar von claka ,

Interesse halber: Muss man sich bei Twitter mit seinen persönlichen Daten anmelden?

Kommentar von Stuart1999 ,

Nein. Benuntzername, Displayname, Mailadresse & Passwort ist glaub ich Alles was man braucht. Gibt auch keine Klarnamenpflicht oder so.

Antwort
von Stuart1999, 37

Es sind in erster Linie, die Menschen, denen du folgst, die es interessant machen. Twitter ist dazu da kurz und prägnant Gedanken zu teilen, wie bei einem Tagebuch nur mit der Möglichkeit mit anderen darüber zu reden. Wenn du auf Twitter Menschen gefunden hast, die so denken wie du, könnt ihr euch gegenseitig inspirieren und austauschen. Es gibt doch Nichts schöneres als ein Diskurs mit Gleichgesinnten, ausser vielleicht Selbstbefriedigung!

Ausserdem ist Twitter eine gute Quelle um auf dem laufenden zu bleiben. Folge den Zeitschriften, um herauszufinden, was in der Welt passiert oder deinen Vorbildern sowie Stars, um nicht zu verpassen, was dich als "Fan" erwartet.

Antwort
von andreasolar, 34

Für mich ist es eine schnelle Nachrichtenquelle; ich twittere nicht selbst, folge aber einigen Nachrichtenagenturen (F, I, GB) und Zeitungen.

Antwort
von Tamtamy, 44

Aus Neugier gefragt: Wozu (oder wofür) brauchst du Argumente?

Ansonsten: "Dabeisein ist alles!"

Und da es alles kurz gehalten wird, muss man sich ja nicht groß mit Feinheiten auseinandersetzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten