Frage von EckertPhilipp1, 103

Was ist so besonders an dem Beruf Koch?

Antwort
von Novos, 37

Neben Bäcker und Metzger, ein Beruf der nicht am Hungertuch nagen muss. Er kann relativ leicht in jedem Land Arbeit finden und so die Orte aufsuchen, an denen der normale Bürger bezahlt, der dort arbeitende koch jedoch Geld bekommt. 

Antwort
von Othetaler, 52

Außer den Temperaturen in der Küche?

Die Arbeitszeiten sind auch nicht gerade arbeitnehmerfreundlich.

Antwort
von BlauerSitzsack, 55

Dass du dich für andere abackerst und sie sich teilweise noch beschweren, weil ein Staubkorn in ihrem Essen ist.

Antwort
von Joergi666, 44

Besonders gut oder besonders schlecht? Positiv fällt mir nur ein, dass es durchaus ein kreativer Beruf ist - alles andere wie Arbeitszeiten, Verdienst usw. würde ich als besonders schlecht bezeichnen.

Kommentar von ingwer16 ,

Kreativ kann man in diesem Beruf nur sein wenn der Küchenchef das zulässt . Meisst gibt es ne Karte die einfach so ist wie sie ist , daran kaum Änderungen , neues , erwünscht sind 😔
.... Meine Erfahrung , nach über 20 Jahren Gastro

Antwort
von josh110112, 45

Was soll daran besonders sein? 
Viel Stress, wenig Lohn (in der Regel). 

Antwort
von Psylinchen23, 27

Finde ich nicht besonders tolle arbeit man arbeitet bis spät am Abend. Ist halt nicht meine Arbeit ich arbeite lieber Vormittags bis Nachmittags. Wahrscheinlich mögen einige die arbeit weil man gutes essen kochen kann das andere glücklich macht und Koch eig. fast jeden nimmt.

Antwort
von ingwer16, 38

Bescheidene Arbeitszeiten , arbeiten wann immer alle anderen frei haben , übelste Bezahlung , du riechst aus jeder Pore nach essen .

Kommentar von BlauerSitzsack ,

geil.

Kommentar von ingwer16 ,

Ja is doch so ... War selbst über 20 Jahre in Gastro

Kommentar von BlauerSitzsack ,

Hab` nie gesagt, dass das nicht so ist :-)

Kommentar von ingwer16 ,

Ohhhh war auch nicht bös gemeint bitte !!!! 😘

Antwort
von Sarah18072000, 41

Du arbeitest dann, während andere entspannen.

Antwort
von derhandkuss, 30

Das besondere ist, dass Du ausgerechnet dann arbeitest, wenn andere frei haben, nämlich zu Weihnachten, zu Ostern und ähnlichen (freien) Feiertagen.

Expertenantwort
von Pummelweib, Community-Experte für Sport, 10

Hier habe ich dir schon auf deine Frage geantwortet: https://www.gutefrage.net/frage/was-ist-so-cool-beim-beruf-koch?foundIn=tag_over...

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von Fairy21, 20

Früher hatten Köche schon einen hohen Stellenwert.  

Heute zeigen viele Sterneköche , dass man damit sogar "groß"rauskommen kann.

Antwort
von kenibora, 33

Er hat nie Probleme sich um sein eigenes Essen kümmern zu müssen!

Antwort
von Geisterstunde, 29

Das man auch abends und am Wochenende arbeiten darf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten