Frage von maherplay3r, 159

Was ist smegma eigentlich?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Newknk, 138

Abgestorbene haut oder Urin 

Antwort
von Wuestenamazone, 114

Abgestorbene Haut und Urinreste die sich unter der Vorhaut festsetzen

Antwort
von diroda, 125

Eichelkäse, besteht aus abgestorbenen Hautzellen, Fett, Urinresten, usw.

Antwort
von SaschaL1980, 54

Hallo maherplay3r,

meine Vorredner haben die Frage größtenteils schon richtig beantwortet.

Smegma ist eine Substanz, die sich zwischen Eichel und Vorhaut am Penis bilden kann. Sie besteht vor allem aus abgestorbener Haut, Urinresten, aber auch Spermaresten.

Wie du siehst, ist Smegma eigentlich etwas ganz natürliches, was sich auch bei jedem Jungen bildet. Und die Bildung ansich kann man eigentlich auch gar nicht verhindern, zumindest nicht bei einem unbeschnittenen Penis.

Aber man kann sehr wohl verhindern, dass sich das Smegma an der Eichel ansammelt. Also, einfach regelmäßig (und damit ist nicht 1 Mal im Monat gemeint) waschen. Dabei den Penis nicht vergessen, und vor allem beim Waschen auch die Vorhaut zurück ziehen.

LG Sascha

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten