Frage von ftbool, 33

was ist sinnvoller zum abnehmen?

hallo, ich weis das 1. ist nicht wirklich gesund aber sagt mir bitte welches besser & schneller ist zum abnehemn :
1. den ganzen Tag nur Suppe essen & am Abend wenig essen.
Oder 2. den ganzen Tag wenig essen & am Abend dann Suppe.. ?
Sport werde ich auch treiben! Oder wisst ihr eine andere methode um schneller abzunehmen? Ist dringend :(

Antwort
von habakuk63, 13

Hallo,

du musst etwas über deinen Stoffwechsel lernen!

Schaue dir das Buch "Schlank im Schlaf an"! Kurzversion:

1. BMI bestimmen 

2. passend zum BMI die Menge an Kohlenhydraten, Fett und Eiweiß auf die Mahlzeiten verteilen. Morgens kein Eiweiß und abends keine Kohlenhydrate.

3. Morgens KEIN Einweiß! NULL NIX!! Nur Kohlenhydrate, wenig Fett max. 20g pro Mahlzeit. Auch keine Milch im Kaffee. Aber die errechnete Menge Kohlenhydrate sollte es sein., also kein Ein-Toast-Frühstück, eher vier bis sechs (4-6). Bei mir waren es 10 Scheiben Toast.

4. mindestens 5 Stunden NICHTS essen, auch keine zuckerfreien Kaugummis, nur Wasser oder ungesüßten Tee oder schwarzen Kaffee trinken und davon 2-3 Liter.

5. Mittags kannst du alles essen, bis zur Grenze deiner Kohlenhydrate und Einweißmenge und max 20g Fett.

6. mindestens 5 Stunden NICHTS essen auch keine zuckerfreien Kaugummis, nur Wasser oder ungesüßten Tee oder schwarzen Kaffee trinken und davon 2-3 Liter.

7. Abends gibt es dann nur Eiweiß, KEINE Kohlenhydrate. Steak oder Fisch ca. 300g bis 400g. Aber Vorsicht KEINE Soße, keine Kräuterbutter, keine Kartoffeln, kein Brot. (Das hat alles Kohlenhydrate). Kein Alkohol, der hat leider auch Kohlenhydrate.

Die ersten 3-4 Tage passiert scheinbar nichts und dann geht das Gewicht runter. Jede Woche ca. 0,8kg bis 1,1kg. 

Das gute an diesem Programm: 1. Man hat keinen Hunger; 2. falls es mal einen Tag nicht klappt ist das keine Katastrophe. Es dauert nur länger. Mehr als einen Tag in zwei Wochen sollte es jedoch nicht "nicht klappen".

Gruß und viel Erfolg

Habakuk63

Antwort
von xylitpro, 13

kein unterschied. ob du jetzt das eine abends oder morgens oder sonst wann isst ändert ja nichts an den kalorien, die da drin sind... 

das ist übrigens ne ziemlich blöde idee. das kannst du höchstens ein bis zwei wochen durchziehen, weil das einfach viel zu wenig ist. dann nach ein, zwei wochen isst du wieder mehr, der jojo effekt setzt ein und du bist wieder da, wo du angefangen hast.

Antwort
von soulja93, 12

Wenn du nur zwischen den beiden Methoden wählen kannst, dann würde ich dir die 2. empfehlen.

Aber besser wäre wenn du ausgewogen frühstückst und den ganzen tag nur Wasser trinkst und am Abend sehr Wenig isst.  

Ist aber von Körper zu Körper anders.

Hoffe ich konnte helfe :)

Antwort
von ShimizuChan, 5

Du gehst die ganze Sache total falsch an. Damit nimmst du nur zu, nennt sich Jojo-Effekt.

Antwort
von Chris1480, 17

weniger essen? dein Körper passt sich an, du bekommst Mangelerscheinungen, Müdigkeit...

Erst mal etwas mehr essen und gleichzeitg Sport/Fitnessstudio, Fettabbau und Muskelaufbau (Gewicht halten), bis du genug Fett reduziert hast (Gewicht immer noch gehalten), dann wieder normal essen (Ernährungsumstellung), dann nimmst du automatisch ab (Muskeln verbrauchen mehr Energie als Fett)

Antwort
von Helfelf, 33

Wenn in deiner Suppe alle Nährstoffe enthalten sind dann ersteres... Aber du kannst ja auch Salat oder so essen?

Wenig essen ist IMMER schlecht und führt zum jojo Effekt. Du musst genauso viele Kalorien zu dir nehmen, wie du brauchst (Je nach Körpergewicht).

Viel Wasser trinken ist extrem wichtig und stillt auch das Hungergefühl.

Gesund ernähren, aber auf keinen Fall auf Nahrung verzichten. Auf keinen Fall hungern, dass ist das dü'mmste was man machen kann. Und viel Sport (: Am besten ein Mix aus Cardio und Krafttraining.

Antwort
von Beydaaa, 16

Ernähr dich vernünftig und mach Sport. Den ganzen Tag nur Suppe essen ist Quatsch.

Antwort
von Chris080900, 19

Sowas geht nicht schnell. 

Jedenfalls mittags und abends muss gegessen werden. 

Mittags kannst du dich vollstopfen mit Reis aber nicht mit Fettige Sachen.

Und Abends leicht und keine Kohlenhydrate zu dir nehmen.

Süßigkeiten solltest du vermeiden und 20 Minuten Sport am Tag reichen dir 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten