Was ist sicherer Kondom oder Pille danach?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nichts ist "sicher".

Aber nach Dr.Sommer ist es empfehlenswert beides zu , aber muss du ja wissen die Pille wirkt erst nach paar Wochen (Ließ am besten die Packungsbeilage )

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beides pille schützt falls das kondom reißt was öfters bei falscher anwendung vor kommt vor schwangerschaft und kondom schützt auch nochmal vor schwangerschaft und vor krankheiten. Wenn ihr beide sicher wisst das ihr keine krankheiten habt würde bei richtiger anwendung auch die pille reichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hacker48
16.08.2016, 16:22

Bei der Anwendung der Pille kann man allerdings auch viel falsch machen. Mir sind allein in meinem Bekanntenkreis drei Fälle bekannt, in denen jemand ungewollt schwanger wurde, weil die Pille in Wechselwirkung mit einem anderen Medikament oder aufgrund einer entsprechenden Erkankung nicht oder zumindest nicht richtig gewirkt hat ...

1
Kommentar von Dilaralicious2
16.08.2016, 18:52

Ja da frägt man nach wenn man medikamente nimmt also des ist ja eig dummheit

1

Die Pille danach ist KEIN Verhütungsmittel!

Kondome sind bei richtigen Gebrauch sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gschyd
16.08.2016, 02:07

@Isajas278

Bei der Pille danach nimmst Du in sehr kurzer Zeit eine grössere Menge Hormone zu Dir (also mehrere Tage/Wochen einer normalen Antibaby-Pille) - sie ist entsprechend keinesfalls dauerhaft / regelmässig anzuwenden sondern ist für Notfälle gedacht (zB wenn Kondom gerissen)!

1

Kondom natürlich. Du schützt dich automatisch gegen Aids, HIV usw...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Kondom bietet bei korrekter Anwendung 100% Schutz. Außerdem schützt es auch vor Geschlechtskrankheiten. Bei der Pille ist es so, dass es vorkommen kann, dass sie in Wechselwirkung mit anderen Medikamenten nicht mehr richtig wirkt. Die Pille danach ist kein Verhütungsmittel. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bockwurstboy
16.08.2016, 02:06

Nein nur zu 98%

0

Beides nehmen, Kontom kann ein Fehler haben, deshalb beides nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hacker48
16.08.2016, 02:05

Wenn es nicht gerade vom Automaten auf'm Bahnhofsklo kommt, sollte ein Kondom keinen "Fehler" haben. Und da sollte man nicht dran sparen ...

0