Frage von Domspatz1, 43

Was ist Serbokroatisch?

Ist das Serbisch oder kroatisch? Ist die Schrift kyrillisch oder europäisch? Wird Serbokroatisch heute noch gesprochen? Wenn ja, wo und wie viele leute (ca.) sprechen es?

Was unterscheidet es von Serbisch? Was von Kroatisch? Oder gibt es keinen Unterschied?

Würde mich sehr über eine Antwort freuen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von josef050153, 13

Serbokroatisch ist ein Kunstwort aus dem ehemaligen Jugoslawien.

  • Serbisch selbst wird Kyrillisch geschrieben, in manchen Gegenden auch Lateinisch.
  • Kroatisch wird Lateinisch geschrieben.

Ursprünglich unterschieden sich diese beiden Sprachen hauptsächlich durch die Schrift. Das Kroatische wird aber gerade umgebaut, da man möglichst wenig mit dem Agressor zu tun haben will.

Antwort
von Malavatica, 31

Serbokroatisch war der Oberbegriff zu Zeiten Jugoslawiens. 

Es wird in dieser Region Serbisch, Kroatisch, Bosnisch usw. gesprochen. 

Wobei das Kroatisch gerade im Umbruch ist. Viele Wörter werden verändert um jede Ähnlichkeit zu Serbisch möglichst zu vermeiden. Man will sich abgrenzen zum Nachbarn. 

In Serbisch wird sowohl kyrillische wie auch lateinische Schrift verwendet. 

Antwort
von mulan, 19

Mit der Schrift ist das so: Serbisch wird in kyrillischer, kroatisch in lateinischer Schrift geschrieben. Das hängt mit der Missionierungsgeschichte zusammen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community