Frage von Kissgoldrose, 64

Was ist sein Ziel etwa mich zu nerven?

Ein Klassenkamerad kommt jeden Tag zu meinem Tisch in der Schule und nervt mich einfach nur. Er sagt immer: ,,Da ist meine Freundin". Er nennt mich immer seine Freundin ("seine Feste Freundin"). Er hat mich paar mal nach meiner Handynummer gefragt und ich habe es ihm natürlich nicht gegeben. Obwohl ich nicht nett zu ihm bin, ist er immer nett zu mir und wenn er zu mir kommt dann mit einem breiten lächeln. Ich weis nicht ob er es mit der Handynummer ernst gemeint hat. Keine Ahnung er macht halt so als wäre ich seine Freundin. Ignorieren hilft nicht, denn er kommt trotzdem immer zu mir und nervt mich. Ich habe das Gefühl er braucht immer meine Aufmerksamkeit von mir. Was will er?

Antwort
von JZG22061954, 17

Es sieht ganz danach aus, als würde dieser Klassenkamerad von dir bereits ein größeres Interesse an dir haben welches wohl auch über die übliche Freundschaft hinausgeht und das versucht er dir mit seinen Mitteln auch so gut es eben geht nahezubringen. Ergo dieser Klassenkamerad will dich keineswegs nerven, er möchte einfach dein Interesse erwecken respektive bekommen und seine Frage wegen der Handynummer die war auch mit Sicherheit ernst gemeint gewesen. Solltest Du selbst an deinem Klassenkamerad desinteressiert sein, dann versuche es ihm möglichst schonend beizubringen und ob es was bringt, das wird sich dann zeigen.

Antwort
von KT313, 44

Sprich ihn doch mal direkt darauf an was er damit bezweckt und warum er das macht
Vllt steht er ja auf dich
Du kannst ihm ja dann sagen dass du das nicht willst

Antwort
von Tomatensaft129, 40

Er liebt dich einfach

Antwort
von GuitarStar2001, 21

Der Typ ist in dich verliebt :D Ist doch deutlich :D

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten