Frage von Philippus1990, 111

Was ist schneller - 115 m/s oder 3,5 Joule?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von leNeibs, 98

Es kommt auf das Gewicht des Geschosses drauf an. Reden wir von 6mm BBs 0,2g?

Kommentar von Philippus1990 ,

Nein, handelsübliche Stahlrundkugeln und Diabolos.

Kommentar von leNeibs ,

Also wenn wir von einem Gewicht von 0,5g ausgehen (soviel hat normalerweise ein Diabolo) wären die 115m/s umgerechnet eine Energie von ca 3,3 Joule.

Kommentar von leNeibs ,

Je nachdem, welches Geschossgewicht bei der Messung der 115m/s verwendet wurde (Diabolos haben 0,45 bis 0,6 Gramm) ist die Energie in Joule verschieden. Bei meiner Rechnung bin ich von 0,5 Gramm ausgegangen.

Antwort
von Aliha, 111

Was ist höher, 20 Meter oder 5 Kilogramm? Was soll diese unsinnige Frage?

Antwort
von ponyfliege, 91

entweder als wie oder.

wieviele kilometer bist du alt?

Antwort
von Papabaer29, 98

Zu Fuß ist man Schneller als über den Berg!

Du vergleichst Äpfel mit Birnen.

Bei der Energie hängt die Geschwindigkeit vom Gewicht des Projektils ab.

Kommentar von ponyfliege ,

ist beides kernobst.

er vergleicht bananen mit wirsing.

Kommentar von uschifragen ,

Von der Masse. Wenn schon denn schon.

Antwort
von bossmodus1, 111

Mehr Energie weißen 3.5 Joule auf

Kommentar von Papabaer29 ,

Nicht unbedingt.

Wenn du eine Neunpfünder-Kugel auf 115 m/s beschleunigst brauchst du garantiert mehr als 3,5 j.

Kommentar von ponyfliege ,

während du sie beschleunigst - ja.

wenn sie die geschwindigkeit bereits hat, verbrauchst sie je sekunde weniger. jedenfalls, wenn sie sich durch ein vakuum bewegt.

Kommentar von Papabaer29 ,

Ja, klar. Sie verbraucht dann genau 0 j.

Aber ohne Beschleunigung wird die Frage ja noch sinnloser.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten