Frage von XakiraX, 67

Was ist schlimmer, the Bunker oder Outlast?

Heyho:)

Ein Kumpel von mir meint, Outlast wäre nicht so schlimm, wie the Bunker.

Ich glaub ihm das nicht:'D

Ich habe von The Bunker, das Lp von Pandorya, zuende geschaut..aber vor Outlast, habe ich einfach nur angst..ich hasse Jumpscares :(

Also was meint ihr? Und kann ich mir das Lp zu Outlast(von Gronkh) trotz angst vor Jumpscare geben? Oder ist das sehr schlimm?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von whiker, 58

Meiner Meinung nach ist Outlast besser, wobei the Bunker auch nicht schlecht ist. Mir sagt jedoch die Story an sich bei Outlast mehr zu.
Im Spiel sind durchaus ein paar Jumpscares vertreten, doch die kann man gut verkraften.
Der Sound macht ein Spiel sowie schlimmer, als es eigentlich ist.
Einfach ein wenig leiser drehen oder einfach nur Gronkhs Stimme lauschen. Bei ihm schaut man gerne zu und es ist auch schon alles gar nicht mehr so schlimm ;D

Kommentar von XakiraX ,

ich liebe Eriks stimme*_* sie ist einfach so Warmherzig und man hat das gefühl man kennt ihn schon Jahre*_* wobei das bei mir stimmt :') stolze Gronkh schauerin seit mitte 2011:3 ok ok was wollte ich nochmal sagen? achja.. sind die Jumpscares wirklich nicht so schlimm? weil ich echt angst habe:'D manche haben gesagt die hätten sich beinah in die Hose gemacht...obwohl die eig. hart im nehmen sind :'D

Kommentar von crattie ,

Also es gibt schon ziemliche Jumpscares bei Outlast, aber es ist halt auch ein Horrorspiel, also soll man sich auch gruseln/erschrecken^^

Kommentar von whiker ,

Gronkh ist auch mein lieblings YouTuber und ich habe Outlast von ihm schon unzählige male geguckt. Da sind durchaus schon Momente drin, wo man ziemlich zusammenzuckt, aber wenn man in die Kommentare scrollt, werden häufig die genauen Zeitpunkte angegeben, wann man mit einem Jumpscare rechnen kann. Also, notfallshalber einfach mal anmachen, auf Pause drücken und nachschauen. Wird schon schiefgehen ;D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community