Frage von Melkor421, 156

Was ist schlimmer, Baggyhosen oder Röhrenjeans?

Was sieht schlimmes aus bei Männern? Röhrenjeans oder Baggyhosen? Ich gehe natürlich davon aus das man die Baggyhosen richtig trägt und nicht in den Kniekehlen. Sieht aber beides ziemlich schlimm aus oder? Sind beides eher Modesünden oder?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DrStrosmajer, 85
Eindeutig Baggyhosen weil...

Du schreibst "Männer", also fallen Baggyhosen vollkommen raus. Mit derartigen Plünnen laufen rotznäsige halbwüchsige Räpper herum (zusammen mit einer Cäp und einem T-Shirt mit Chicago-Bulls-Aufdruck).Aber Jugendliche sind dämlich genug, daß sie nicht merken, wenn sie wie geklont herumstopelrn.

Röhrenjeans sind auch nicht unbedingt ein Merkmal für höher entwickelte Reife, aber können zumindest auch von jungen Männern getragen werden, ohne daß andere sofort in Gelächter ausbrechen.

Kommentar von Melkor421 ,

Ja aber Röhrenjeans sind genauso schlimm, würde ich sagen..

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 33
Anderes...

Hallo!

Ich finde Baggyhosen zwar ziemlich unattraktiv, aber das gilt auch für Röhrenjeans die mMn zu keinem Figurtypen bei Männern passen.. für schlimm oder gar für Modesünden halte ich diese Hosenvarianten trotzdem nicht ----------> auch da jeder das anziehen sollte was ihm persönlich gefällt :)

Antwort
von Maximann, 16
Eindeutig Baggyhosen weil...

Da ich leidenschaftlich lieber hautenge Röhrenjeans trage finde ich diese auch besser. Knallenge Röhren  betonen die Beine besser und geben durch Stretch ein schönes tragegefühl.

Baggys fand ich noch nie schön, zu viel Stoff und viel zu weit, damit konnte ich mich nie wirklich anfreunden. Gefallen mir Optisch garnicht aber wer es weit mag solls natürlich tragen.

Antwort
von cocogirl270, 110

Ich finde baggy schlimmer und eine Rörinjeans kann auch echt gut aussehe ,kommt nur drauf an wer sie trägt

Kommentar von Melkor421 ,

Bei Männern kann das doch nicht gut aussehen oder?

Kommentar von cocogirl270 ,

klar geht das

Antwort
von voruebergehend, 70

Ich finde Röhrenjeans schlimmer.

Kommentar von Melkor421 ,

Ok

Expertenantwort
von timo1211, Community-Experte für Mode, 106

Eigentlich sind Röhrenjeans keine Modesünden, sondern gerade in Mode. Nur weil sie dir nicht gefallen solltest du das nicht verallgemeinern. Baggyhosen sind nicht mehr in Mode waren es aber vor nicht allzu langer Zeit.

Ist finde ich Geschmackssache. Jeder sollte das tragen was ihm gefällt und in was er sich wohlfühlt.

Also Fazit. Röhrenjeans sind in Mode können also keine Modesünden sein.

Baggyjeans. Geschmackssache haben aber immer noch eine sehr große Anhängerschaft.

Kommentar von Melkor421 ,

Ich würde ja sagen beides ist genau gleich schlimm.

Kommentar von timo1211 ,

Das kannst du ja auch ist ja deine Meinung. Wenn dir beide nicht gefallen. Mir ging es nur darum zu verdeutlichen das deine Formulierung nicht ganz korrekt war.

Jedem steht seine Meinung zu ich finde z.B gerade geschnittene Jeans und Jogginghosen ganz schrecklich

Kommentar von Melkor421 ,

gerade geschnittene Jeans sollen schrecklich sein?  Begründung..

Kommentar von timo1211 ,

Mir gefallen sie einfach nicht. Was soll ich da für eine Begründung haben ich finde den Schnitt schrecklich.

Was hast du denn für eine Begründung wieso dir Röhrenjeans nicht gefallen ? (Und jetzt bitte nicht die sehen schwul aus, das ist keine Begründung)

Kommentar von Melkor421 ,

Finde das sieht zu Feminin aus, Schwul? Weiss nicht wie du darauf kommst das ich glaube das es schwul aussehen könnte, nein einfach Feminin...  Kleidung kann nicht schwul aussehen nur Feminin oder eben Männlich. Wozu muss ein Mann seine Beine betonen? ^^

Kommentar von Melkor421 ,

Darf ich fragen wie alt du bist?

Kommentar von timo1211 ,

Irgendwann wenn man hier zu viele Fragen zum Thema Mode beantwortet gewöhnt man sich an solche Ausdrucksweisen, da sie hier sehr häufig verwendet werden. Aber das ist ein anderes Thema.

Ich bin Ende 20. Ich finde das hat nichts damit zu tun also zumindest für mich nicht seine Beine zu betonen. Man sieht doch Sachen und denkt sich ''Wow das sieht gut aus'' oder ''Wow das sieht schlecht aus'' Ist wie bei Autos um mal ein andere Thema als Beispiel zu nehmen. Und für meinen Geschmack sehen eng geschnittene Hosen besser aus. Ich respektiere das andere da eine andere Meinung haben und finde das auch gut. jeder sollte einfach das tragen mit dem er sich selber identifizieren kann und in was er sich wohl fühlt.

Kommentar von Melkor421 ,

Dem ist aber nicht so, sogar die wenigsten tragen das was ihnen gefällt, warum? Weils die Gesellschaft Vorschreibt.  Viele haben Angst vor Ablehnung oder ähnliches..

Kommentar von Melkor421 ,

Ich finde das hat nichts damit zu tun also zumindest für mich nicht seine Beine zu betonen. Man sieht doch Sachen und denkt sich ''Wow das sieht gut aus'' oder ''Wow das sieht schlecht aus'' Ist wie bei Autos um mal ein andere Thema als Beispiel zu nehmen.

Ja schon.

Kommentar von timo1211 ,

Da muss ich dir zustimmen. Finde das sehr schade.

Ich habe nichts gegen Modetrends wenn sie mir gefallen folge ich ihnen auch bzw. kleide mich so. Kann aber auch genauso, wenn mir ein Trend nicht gefällt ihn einfach ignorieren.

Kommentar von Melkor421 ,

Ist halt für viele schwer unberechtigte Ablehnung dumme Sprüche usw. einfach zu ignorieren, wer kann das schon so einfach?

Antwort
von Fati98, 31
Eindeutig Baggyhosen weil...

...es meiner Meinung nach viel zu locker an den Beinen ist. 

Aber jeder darf das tragen was er will und sich weder von der Gesellschaft noch von anderen vorschreiben lassen was er tragen soll.

PS: ich trage gerne Skinny Jeans.

Kommentar von Melkor421 ,

Wer von der Gesellschaft akzeptiert werden möchte muss sich anpassen..  Oder besser gesagt "Modepolizei".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community