Frage von martinove, 40

Was ist Schauspielmusik?

Ich denke, dass es sich um Musik handelt, die immer zu einer bestimmten Figur gespielt wird (z.B.: Peter und der Wolf). Liege ich da richtig?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Grobbeldopp, 14

Peter und der Wolf ist keine Schauspielmusik, und deine Definition geht ganz in die falsche Richtung.

Wie dir wikipedia hätte verraten können ist es viel einfacher: Schauspielmusik ist Musik, die für die Begleitung eines Schauspiels, also für ein Theaterstück geschrieben wird. Das Theaterstück wird dabei ganz normal gespielt und gesprochen, die Musik eröffnet das Stück (Ouverture), begleitet seltener einzelne Szenen oder gestaltet Märsche oder Tänze, die die Schauspieler oder auch gesonderte Tänzer (manchmal wurden Balletteinlagen für die Inszenierung eines Theaterstückes dazuerfunden) ausführen.

Antwort
von geronimobosch, 18

Ich sage gleich von vornherein, dass ich in dem Fall nicht die exakte Antwort weiß, obwohl Klassische Musik zu meinen favorisierten Genres gehört, aber ich denke, Du liegst da mit Prokofiev garnicht so falsch. Allerdings glaube ich nicht, dass "Peter und der Wolf" dazu gehört. Das wird eigentlich als "Musikalisches Märchen" bezeichnet. Prokofiev hat aber andere Werke geschrieben, die in die Kategorie "Schauspielmusik" eingestuft werden. Ich habe hier eine CD-Box mit vier Werken dieser Kategorie von ihm: "Hamlet", "Boris Godunov", "Eugen Onegin" und "Egyptian Nights". Obwohl es Schauspielmusik heißt, werden diese Werke häufig auch konzertant aufgeführt, d. h. gerade eben OHNE Schauspieler.

edit: Ich habe hier nochmal einen Link zur Erläuterung des Begriffs. Einige Teile davon widersprechen allerdings meiner Auffassung, so zum Beispiel, dass die Schauspielmusik für jede Inszenierung neu konzipiert oder komponiert wird:

https://de.wikipedia.org/wiki/Schauspielmusik

Eine bekannte Schauspielmusik ist demnach "Peer Gynt" von Edvard Grieg.



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten