Frage von ladygoodbye, 103

Was ist Ron mein Kater für eine Rasse?

Ich glaube nicht ganz das er eine reine Hauskatze ist. Er wiegt 3 kg und ist sehr lang, hat einen kleinen Kopf und sein Verhalten ist sehr aktiv. Ok er ist auch noch 8 Monate alt ;) aber eine reine Hauskatze finde ich ist er nicht. Da ich ihn auch sehr dünn finde obwohl er jeden Tag 160 g Nass (getreidefrei) und 40 g Trockenfutter bekommt.

Natürlich im Winter bekommt er mehr, aber im Sommer hat er kaum Lust was zu futtern.

https://www.instagram.com/cinimimmie/ 

Dort ist ein Bild von Ron, da meine Bilder zu groß sind. Muss ich das so machen.

Antwort
von Shilja, 28

Für "paar" Euro kannst nen Gen-Test machen lassen und es dir auswerten lassen :P
Zumindest funktioniert das bei Hunden - ist doch fast das selbe :P

Kommentar von NaniW ,

Hallo Shilja,

ja, auch bei Katzen kann man eine Rassenzuordnung machen lassen.

Eine Rassenzuordnung wird über einen DNA Test gemacht. Dieser ist sehr Aufwendig und kostet auch dem entsprechend. Es gibt auch Gutachter, aber die sind eher für Züchter. Diesbezüglich kann man sich beim TA erkundigen, wie das mit Kosten und Möglichkeiten ausschaut.
Es gibt auch das Laboklin Labor, die Tests machen. Am besten mal bei dem Labor anrufen und sich erkundigen, da die auch nicht jede Rasse in der Datenbank gelistet haben und die Zuordnung somit auch nicht 100% ist.
http://www.laboklin.de/index.php?link=labogen/pages/html/de/abstammung/rassezuor...

Hier noch eine Linkliste, mit verschiedenen Laboren, die DNA Test machen, mit ungefairer Preisangabe:
http://www.gentest-deutschland.de/katzen-dna-tests

Alles Gute

LG

Expertenantwort
von NaniW, Community-Experte für Katze & Katzen, 22

Hallo ladygoodbye,

Ron ist ein Wunderschöner Kater, das mal allem vorweg,

Warum ist es dir denn soooo wichtig, das es keine Hauskatze ist ? Warum hast du ihn dann genommen und nocht nach einer bestimmten Rasse geschaut ?

Das Gewicht und die Aktivität, ist für eine 8 Monate alte Hauskatze auch völlig normal. Auch bei Hauskatzen gibt es unterschiedliche Größen, dafür muss da keine Edelrasse rein gemixt werden.

Aber um dich nicht länger auf die Folter zu spannen. Kennst du die Whiskas-Katzen ? Das ist die selbe Rasse.

Dein Ron ist ein BKH= Britisch Kurzhaar in rot-classig mit Blotched-Zeichnung

Guckst du hier mal: http://www.julianenbrunnen.de/Rote%20Katzen.htm

Alles Gute

LG

Kommentar von ladygoodbye ,

Ich mag meinen Ron und Rassekatze wäre nie in Frage gekommen ;). Hat mich einfach mal interessiert weil man ja doch neugierig ist was in ihm steckt ;). Da meine Daisy so eine Zarte ist und er so lang und nichts groß wird. Bin gespannt wie er ist wenn er groß ist. :)

Antwort
von yatoliefergott, 20

Ein Bild wäre hilfreich

Antwort
von dennybub, 26

Sieht aus als wäre eine Bengalkatze mit dabei gewesen ;)

Kommentar von NaniW ,

Nein, definitiv keine Bengal drin. Das ist ein wunderschöner BKH Kater !!

Kommentar von dennybub ,

Danke, wieder was gelernt!

Antwort
von ladygoodbye, 16

Vielen Dank NaniW. Ich habe ihn genommen weil er einfach nur schön ist , es interessiert mich einfach was er ist. :) Mir persönlich ist es egal was er ist, aber ich finde er ist ein Schmuckstück :D. Wollte auch nie eine Rassekatze ;) da man wie man ja sieht in Mixen was viel schöneres bekommt.

Antwort
von Otilie1, 19

ohne bild kann man da nix sagen dazu

Antwort
von Chocominza, 24

also, Verhalten ist voellig normal, aber seine Zeichnung ist auffallend anders, als ob was Exotisches eingekreuzt wurde...

Wenn es der Rote ist...

Antwort
von ladygoodbye, 18

Ja genau ist der Rote

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community