Frage von minimalwave, 77

Was ist richtig laut StVO?

Wer hat in dieser Situation Vorfahrt, wer fährt zuerst:gleichberechtigte Kreuzung, ich fahre auf die Kreuzung zu (geradeaus), von rechts kommt einer (geradeaus) und von gegenüber kommt einer (will links von sich aus gesehen). Im Endeffekt hat der mir gegenüber mich zuerst fahren gelassen, was das richtig?

Ich muss ja den rechts von mir vor lassen, der muss auch den rechts von sich vor lassen aber der mir gegenüber ist hat mich vor gelassen weil er Links Abbieger ist und ich gerade aus... ??

siehe Bild

Antwort
von Kiboman, 42

in dieser situation müssen die autofahrer kommunizieren,

einer verzichtet auf seine vorfahrt und die situation löst sich auf.

Kommentar von Glueckskeks01 ,

Kommunizieren müssen sie nur, wenn auf jeder Straße ein Auto steht. In diesem Fall gibt es immer noch Regeln.

Kommentar von Kiboman ,

Wenn du das sagst...,

dann zeige auf wer das recht hat zuerst zu fahren. Ohne einem anderen die vorfahrt zu nehmen.

Kommentar von Antitroll1234 ,

 In diesem Fall gibt es immer noch Regeln.

Selbstverständlich gibt es Regeln, neben RvL gibt es auch StVO §9 Abs.3:

(3) Wer abbiegen will, muss entgegenkommende Fahrzeuge durchfahren lassen

...genau aus diesem Grund muss in der hier gestellten Frage die Fahrer sich einigen, Fahren darf niemand als erstes.

Einzige Möglichkeit wäre, wenn die Kreuzung groß genug ist, wenn der Linksabbieger bis zur Mitte der Kreuzung fährt, dann der auf dem Bild rechte hinter ihm vorbei fährt, im Anschluss der untere und als letztes der Linksabbieger fährt.

Dies funktioniert aber nur bei entsprechend großer Kreuzung.

Kommentar von Furino ,

Nix Kommunikation. Wäre nur dann angebracht wenn aus allen 4 Einmündungen Autos kämen.

Antwort
von Charlybrown2802, 55

das war doch ok, in solchem fall muss man sich einigen

Kommentar von SvenRosental ,

Genau!

Als Ergänzung dazu noch, um rechtlich alles korrekt zu machen: Man kann die Vorfahrt immer nur jemandem schenken. Also bei rechts-vor-links Situationen kann ich dem Fahrer von links ein Zeichen geben, dass er fahren darf. Ich kann aber nicht dem von mir Rechten etwas erlauben, weil der sich ja nicht nach mir, sondern dem nächsten Rechten richten muss.

Hoffe das war verständlich beschrieben.

Kommentar von MagicFCKBohne ,

Solche Antworten würde man sich immer wünschen... Top!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten