Frage von pixeldef, 42

Was ist richtig, Kommasetzung?

Hi Leute, Ich bin mir unsicher bei dem Komma nach "Zeit": Ich wusste nicht genau, was mich erwarten würde, war aber überrascht, dass tatsächlich Dinge wie Werfen und Laufen auf Zeit, geübt wurden. Ich wusste nicht genau, was mich erwarten würde, war aber überrascht, dass tatsächlich Dinge wie Werfen und Laufen auf Zeit geübt wurden.

Danke an jede Hilfe

Antwort
von Bswss, 7

KEIN Komma nach "Zeit", definitiv.

Antwort
von horsecatsweety, 6

Der Satz an sich ist okay, nur das Komma nach Zeit ist falsch. :)

Antwort
von Upgrade10, 14

Ich wusste nicht genau was mich erwarten würde, war aber überrascht das tatsächlich Dinge wie werfen und laufen auf Zeit geübt wurden.

Kommentar von pixeldef ,

ich glaube das hat das ganze verschlimmbessert, aber danke für deine mühe

Kommentar von Upgrade10 ,

pixeldef nicht wirklich.

Antwort
von Frooopy, 15

Vor allem solltest du mehrere kurze Säze machen, anstatt einem Langen.

"Ich wusste nicht genau was mich erwarten würde. Ich war aber überrascht,
dass tatsächlich Dinge wie Werfen und Laufen auf Zeit geübt wurden. Ich
wusste nicht genau was mich erwarten würde, war aber überrascht, dass
tatsächlich Dinge wie Werfen und Laufen auf Zeit geübt wurden."

So würde ich´s machen. Keine Garantie ;o)

Kommentar von pixeldef ,

Ich habe abwechslung zwischen kurzen und langen sätzen. Jedoch muss ich bei kurzen sätzen nicht nach kommas fragen, da fast keine drin sind

Kommentar von Frooopy ,

Das ist gut.

Kommentar von adabei ,

Du hast ein Komma entfernt, das obligatorisch ist, nämlich das nach "genau".

Antwort
von HotXL, 17

Die zweite Variante ist richtig: Kein Komma nach "Zeit":

Ich wusste nicht genau, was mich erwarten würde, war aber überrascht,
dass tatsächlich Dinge wie Werfen und Laufen auf Zeit geübt wurden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community