Was ist rechtlich mit 14 Jahren anders als mit 13 Jahren?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nach all den vielen Strafen auch mal ein Lichtblick: du kannst den Reli-Unterricht schmeißen, weil du religionsmündig bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst jetzt für Straftaten belangt werden. Du darfst Sex haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 14 kannst du strafrechtlich belangt werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man darf ins fitnessstudio gehen (mit einwilligung der eltern)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst mit 14 strafmündig, das heißt kannst vor Gericht verutreilt werden

Du kannst frei entscheiden ob und welcher Religon du angehören willst.

Bei Trennung der Eltern hast du eine gewichtiges Wort mitzureden bei wem du wohnen willst.

Du darfst Sex haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sobald man 14 Jahre alt ist, kann und darf man strafrechtlich belangt werden. Unter 14 jährige dürfen strafrechtlich nicht bestraft werden.

Wenn unter 14 jährige jedoch wiederholt oder sehr schwere Straftaten begehen, so können sie dennoch zum Beispiel in Kinderkliniken oder Heimen eingewiesen werden. Auf Beschluss vom Familiengericht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist strafmündig, falls du was ausgefressen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 14 bist Du strafmündig, vorher noch nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist strafmündig also könnte man dicj in nen jugendknast stecken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung