Was ist psychologisch gesehen klüger?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

man soll ein Kompliment machen, wenn man es ernst und wahrhaftig meint. Aber nicht, um den anderen zu manipulieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihr einfach, wenn sie sich über ihre Oberweite aufregt, dass du sie so schön findest wie sie ist. Und sag es nur wenn du es meinst, weil ehrliche Komplimente sind die einzigen, die zählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du eine Frau bekommen willst und du überhäuft sie sofort mit Komplimenten, dann macht dich das unattraktiv, denn die Frau weiß dann instinktiv dass sie dich eh schon zu 100 Prozent hat.

Aber der Mensch will immer das was er nicht so leicht haben kann. 

Also musst du der Frau mit wiedersprüchlichen Signalen klar machen, dass du auch jederzeit wieder abspringen kannst. Das macht dich viel interessanter. 

Bei Komplimenten würde ich erstmal darauf setzen dass sie von dir ernstgemeint sind. Zuerst also sagen, dass du sie schön findest, danach vielleicht noch, im Laufe des Gesprächs dass die Ohrringe gut zum Kleidungstil passen, aber mit Komplimenten sollte man immer sparsam sein und sie nur gezielt einsetzen und die Frau muss sich dann im weiteren Verlauf des Gesprächs die Konplimente auch verdienen, durch das Interesse an dir. Ein bisschen frech zu der Frau sein und wiedersprüchliche Signale senden, gehört aber auch zu einer Fraueneroberung dazu ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie weiß, dass du weißt, dass sie ein Problem mit ihrer Oberweite hat wird sie wahrscheinlich denken, dass du es nur sagst damit sie sich besser fühlt. Wahrscheinlich wird sie es dir dann nicht glauben.

Wenn sie denkt, du wüsstest nicht, dass sie Probleme mit ihrer Oberweite hat freut sie sich bestimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu ihrer Reife, ausser es kommt nur ihr so vor mit der Oberweite... Aber wenns wirklich offensichtlich ist mit der Oberweite und einfach wirklich Stimmt, würd es scheiße kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mit einem ehrlichen? Wenn du ihr ein Kompliment machen möchtest, dann sprich sie auf etwas an, was dir an ihr gefällt, und nicht auf etwas, von dem du glaubst, dass sie es am liebsten hören würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neutralis
23.08.2016, 01:18

Wieso nicht ? Das bringt mir doch am meisten. Und ihr auch.

0
Kommentar von BlobbyBobby
23.08.2016, 01:28

Wollte eig. einen Daumen hoch geben, hab mich verklickt o.o sehr gutes Kommentar und ich bin exakt deiner Meinung! Ehrlichkeit währt schließlich am längsten ;)

1

Wenn sie mit etwas ein Problem hat dann ist es einem automatisch auch wichtig... 

Und mach doch einfach mehrere Komplimente

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bin zwar kein pro aber du kannsz ihr zu ihrer reife ein kompliment machen und sagen dass ihre oberweite (kp was das ist) nicht so sehr auffällt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FragenstellerKA
23.08.2016, 01:18

wenn er das sagt hat er direkt verkackt

0
Kommentar von FragenstellerKA
23.08.2016, 01:20

oberweite= busengröße, und sie findet die zu klein. Wenn er dazu noch sagt wie dus gesagt hast, das die net auffallen hat er direkt verkackt:D das meinte er

1

Man sollte ihr nur ein Kompliment machen, dass auch glaubhaft ist. Wenn eine Frau also überhaupt keine Oberweite hat und man sagt ihr dann, du hast schöne große Brüste, dann bist du raus!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LisanneVicious
23.08.2016, 01:22

Manche Männer mögen auch wenig Oberweite. Das  ist alles Ansichtssache. Aber im Prinzip sehe ich das genauso. Das Kompliment soll echt sein und von Herzen kommen.

2

Was möchtest Du wissen?