Was ist Probalon 50, ist es ein Prohormon oder ein Testosteronbooster?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Alles was du wissen musst:

Was ist Probolan 50 denn jetzt überhaupt?

Offenbar
soll in diesem Produkt Tribulus Terrestris drin stecken. Auf der
Webseite selbst ist das zwar nicht beziffert, ich habe aber inzwischen
das ein oder andere Bild der nicht besonders ansprechenden
Produkt-Verpackung gefunden. Die hoch angepriesene Wirkung von Probolan
50 soll also rein von Tribulus kommen? Alles klar! Ich gehe zum Lachen
in den Keller.

Entweder es ist also ein reines Fake-Produkt oder es wird mit
Prohormonen gearbeitet. Tatsächlich erzielen Prohormone interessante
Ergebnisse, allerdings für einen ziemlich widerlichen Preis.

Was sind Prohormone?

Dem Verständnis halber arbeite ich gerne mit Schaubildern. Wenn du
also wissen willst, was ein Prohormon ist, gebe ich dir folgendes
Beispiel.

Ein Prohormon ist eine Backmischung. Dein Körper gibt noch frisches
Ei und Milch dazu und fertig ist das Hormon. Letzten Endes sind
Prohormone also nichts anderes als Anabole Steroide. Der einzige
Unterschied: Du spritzt sie dir nicht, sondern nimmst Sie über den
Magen-Darm-Trakt auf und lässt sich im Körper erst vollständig zusammen
setzen.

Mit ein bisschen Nachdenken sollte dir klar sein: Das geht extrem auf
deine Nieren! Es gibt bislang nur vereinzelte Studien, die Prohormone
als solches betrachten, allerdings ist der Schaden am eigenen Körper
deutlich höher als die Hersteller es dir verkaufen wollen. Ich rate
daher dringend von Prohormonen ab!

Finger weg von Prohormonen

Sofern du mit dem Gedanken spielst mit extremen Hilfsmitteln zu
arbeiten, solltest du dich umfassend informieren. Es gibt gute Videos
und Literatur zum Thema, was du tatsächlich brauchst. Glaube dabei nicht
einer Webseite, welche dir Wunder verspricht. Solange du das Zeug
nimmst, wirst du sicherlich Ergebnisse sehen, nach dem Absetzen geht es
aber rapide zurück. Was hast du davon also? Einen dauerhaften
Nierenschaden.

Sollte das sogenannte Probolan 50 also mehr als nur ein Fake-Präparat
sein, lass die Finger weg. Du machst dich tatsächlich dauerhaft kaputt
für einen Preis den du garantiert nicht zahlen willst. Letztendlich sind
es nichts als anabole Steroide, ziemlich umständlich zugeführt. Wenn du
schon tricksen willst, dann richtig oder lass es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Soccerplayer007
06.01.2016, 19:35

Das habe ich auch schon gelesen. Aber was ist es denn nun? ein Prohormon oder ein Testosteron Booster? 

1

Hallo! Zunächst gefällt mir die Antwort von Heallolroft. Probolan gehört zur Gruppe der Prohormone. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) sagt : 

Ausdrücklich in Deutschland verboten sind Anabolika (Medikamente, die sich von männlichen Hormonen ableiten) und Prohormone (Vorläufersubstanzen dieser Hormone). Problematisch ist jedoch die Tatsache, dass bis zu 20 % der Nahrungsergänzungsmittel im Sportlernahrungsbereich mit nicht deklarierten Prohormonen und Anabolika kontaminiert sind, die größtenteils durch Verunreinigungen von Gefäßen oder Apparaturen dort hineingelangen.

Insbesondere Produkte aus Holland, USA, Russland und China sollen hiervon betroffen sein. 

Las es sein. Du hast immer mehr Risiko als Wirkung, schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung