Frage von Tokepi, 51

Was ist Postapokalyptisch?

Antwort
von Woelfin1989, 14

Post ist lateinisch und bedeutet "nach".

Mit Apokalypse ist der Weltuntergang bzw. der Untergang der Welt oder Zivilisation, wie wir sie kennen, gemeint.

Postapokalyptisch beschreibt damit die Zeit und den Zustand nach dem "Weltuntergang". (Man geht hier natürlich nicht davon aus, dass die Welt wirklich untergeht im wörtlichen Sinn, sondern vielmehr, dass große Teile der Bevölkerung ausgelöscht werden und sich neue Gesellschaftsordnungen bilden)

Der Begriff findet viel Bedeutung in Kunst und Literatur, es gibt z. B. viele Bücher oder Filme, die postapokalyptische Welten beschreiben, v. a. dystopische Geschichten. Meistens gab es in diesen Geschichten eine große Katastrophe (Kriege, Naturkatastrophen, ...) in deren Folge eine neue, "postapokalyptische" Welt entsteht.

Beispiele dafür wären u. a. Wall-E, 28 Days Later, Zombieland oder aktuell auch die Tribute von Panem.

Es gibt auch viele Computerspiele, die sich mit der Thematik befassen, aber damit kenn ich mich nicht aus. ^^

Antwort
von FlorentineHonig, 20

post ist lat. und bedeutet "nach".

Die Apokalypse ist der Weltuntergang, er taucht vor allem im Christentum übersetzt als Offenbarung auf, in dem das jüngste Gericht erscheinen wird.

Postapokalyptisch ist dadurch der Zeitraum nach dem jüngsten Gericht. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community