Frage von Inglin,

Was ist Plastizität -> Kunst ?

Hey , wir schreiben bal eine Kunstarbeit und ich versteh irgendwie noch nicht so ganz was das mit der Plastizität auf sich hatt . Wenn ich das richitg verstanden habe , ist das so das mann 3D auf 2D vermitteln will ; also etwas §-Dimensionales auf Papier oderso wieder zu geben , Ist das so richitg oder habe ich das falsch verstanden ? Danke schonmal (:

Hilfreichste Antwort von rohrmeier,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

plạs•tisch Adj 1. so (gestaltet), dass es nicht wie eine Fläche, sondern als Raum wirkt <die plastische Wirkung eines Bildes, eines Reliefs> 2. nur attr, nicht adv; in Bezug auf eine Plastik2 <die Kunst> 3. so, dass man es sich genau vorstellen kann ≈ anschaulich <eine Erzählung; etwas plastisch darstellen> 4. ≈ formbar <ein Material, eine Masse> 5. plastische Chirurgie Chirurgie, bei der jemandes Aussehen verbessert od. verändert wird || zu

Antwort von sender,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wirklich plastisch ist ur 3-dimensionales.

Wenn du es auf 2 Dimensionen (Bild) darstellen willst, must Du zu speziellen Mitteln greifen, um den räumlichen (3d) Eindruck zuwahren.

(Schatten, Flucht..)

Das Ergebnis ist, dass es dann plastisch wirkt.

Kommentar von Inglin ,

Also z.B. habe ich einen Glatten stein und meissel oder hammer da estwas ein . ist das dann playstisch dargestellt ? Oder auch schon wenn ich es nur 3-Dimensional zeichne?

Kommentar von Inglin ,

ach en , hab schon verstanden :'D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten