Frage von Inglin,

Was ist Plastizität -> Kunst ?

Hey , wir schreiben bal eine Kunstarbeit und ich versteh irgendwie noch nicht so ganz was das mit der Plastizität auf sich hatt . Wenn ich das richitg verstanden habe , ist das so das mann 3D auf 2D vermitteln will ; also etwas §-Dimensionales auf Papier oderso wieder zu geben , Ist das so richitg oder habe ich das falsch verstanden ? Danke schonmal (:

Hilfreichste Antwort von rohrmeier,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

plạs•tisch Adj 1. so (gestaltet), dass es nicht wie eine Fläche, sondern als Raum wirkt <die plastische Wirkung eines Bildes, eines Reliefs> 2. nur attr, nicht adv; in Bezug auf eine Plastik2 <die Kunst> 3. so, dass man es sich genau vorstellen kann ≈ anschaulich <eine Erzählung; etwas plastisch darstellen> 4. ≈ formbar <ein Material, eine Masse> 5. plastische Chirurgie Chirurgie, bei der jemandes Aussehen verbessert od. verändert wird || zu

Antwort von sender,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wirklich plastisch ist ur 3-dimensionales.

Wenn du es auf 2 Dimensionen (Bild) darstellen willst, must Du zu speziellen Mitteln greifen, um den räumlichen (3d) Eindruck zuwahren.

(Schatten, Flucht..)

Das Ergebnis ist, dass es dann plastisch wirkt.

Kommentar von Inglin,

Also z.B. habe ich einen Glatten stein und meissel oder hammer da estwas ein . ist das dann playstisch dargestellt ? Oder auch schon wenn ich es nur 3-Dimensional zeichne?

Kommentar von Inglin,

ach en , hab schon verstanden :'D

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community