Frage von Jacob130, 82

Was ist Ping eigentlich?

Hey Leute, Was hat es eigentlich mit diesem "Ping" in Spielen auf sich? Ich hab gehört, wenn das sehr hoch ist ist es schlecht, bei niedrigem ist es gut und wenn man "Highping" hat kann man nicht spielen usw. Wäre schön wenn ihr mir mal helfen könntet, kenne mich da nicht so aus.. LG ;)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MysticArms, 39

Der Ping wird in ms (millisekunden) gemessen und sagt an, wie lange deine Internetverbindung gebraucht hat, um ein Datenpaket zu verschicken.

Das heißt in Spielen also:
Wenn du einen Ping von 20 hast und du deine Spielfigur bewegst, fängt sie in 20 millisekunden an sich tatsächlich zu bewegen

0 bis 40-50 ist ein guter Wert zum Spielen, 50-100 spürt man schon leichte Verzögerung (Als Zocker jedenfalls) und ab 100 dauert es schon so lange, dass man sehr schlecht spielen kann, wenn es um reaktionszeit im Spiel geht (zum Beispiel schnell wegspringen, um etwas auszuweichen geht dann schlecht bis gar nicht)

Kommentar von BinCoolDuNot ,

Da du dich auskennst... Ich habe immer 6-8 ms ist das normal??? Der Router steht auch genau neben meinen Rechner und ist mit nem lan kabel verbunden! Die Leute bezeichnen mich öfters als hacker weil ich Ihnen halt krasse hits gebe (minecraft)

Kommentar von MysticArms ,

Eine LAN-Verbindung ist meistens besser als WLAN, also ist dein Ping damit niedriger und auch gleichmäßiger (schwankt nicht so sehr).
Ein Ping von 6-8 ist nicht normal, aber möglich. Ist halt überdurchschnittlich gut :)

Antwort
von bartman76, 34

Im Prinzip ist das die Antwortgeschwindigkeit (in ms) eines Partners im Netzwerk (nicht zu verwechseln mit Übertragungsrate). Also wie schnell der Partner auf eine Anfrage reagiert. Wenn diese Anfrage über verschiedene Instanzen läuft (Router, weitere PCs, Server etc.) kann der Ping größer werden.

Antwort
von Fussballfan29, 29

Ping ist die Verzögerung deines Internets

Viel Ping = Lagg
Wenig Ping = Flüssig

Antwort
von Anonymus2102, 19

einfach gesagt ist es die verzögerung in millisekunden. d.h. wenn ein anderer spieler, der einen ping von 30 hat, etwas macht, dann erreicht diese aktion in 30ms den server. falls du einme ping von 40 hast, dann bekommst du die aktion in 30ms + 40ms mit

Antwort
von Chaosweaver, 14


Unter dem Ping-Wert versteht man die Zeitspanne zwischen dem Aussenden eines Datenpaketes an einen Empfänger und des daraufhin unmittelbar zurückgeschickten  Antwortpaketes. Je niedriger der Ping-Wert ist, desto besser. Insbesondere bei Online-Spielen und Videotelefonie (zum Beispiel mit Skype) ist ein guter Ping-Wert wichtig.

http://www.wieistmeineip.de/ping/


Antwort
von TheGermanNexus, 14

das hier kommt als Antwort wenn man GOOGLE benutzt , kann ja verstehen das internet ist ja neuland 



Ping-Test: Antwortzeiten Ihrer Internet-/DSL-Verbindung messen. Unter dem Ping-Wert versteht man die Zeitspanne zwischen dem Aussenden eines Datenpaketes an einen Empfänger und des daraufhin unmittelbar zurückgeschickten Antwortpaketes. Je niedriger der Ping-Wert ist, desto besser.

Antwort
von agentharibo, 30

Ping ist eigentlich ein Echolaut, bekannt aus der Peilung bei Ubooten.

Es dient dazu den Abstand festzustellen.

Kommentar von MysticArms ,

War aber nicht die Frage.

"Was hat es eigentlich mit diesem "Ping" >in Spielen< auf sich?!"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community